5 Android-Apps, die Sie diese Woche nicht verpassen sollten

Willkommen zur 432. Ausgabe von Android-Apps wöchentlich. Hier die großen Schlagzeilen der letzten Woche:

  • Netflix beschleunigt seinen werbefinanzierten Plan und die Sperrung der Passwortfreigabe. Es könnte die Änderungen irgendwann Ende 2022 enthüllen. Der Bericht stammt aus einem Memo an Mitarbeiter über Netflix, das genau das tut. Netflix scheint auf den massiven Verlust von Abonnenten zu reagieren und versucht, Wege zu finden, um die Leute zurückzugewinnen. Natürlich, Streaming-Müdigkeit ist eine Sache und Netflix kann das immer noch nicht herausfinden.
  • Eine der großen Ankündigungen auf der Google I/O 2022 war das neue My Ad Center. Es ist ein Ort, an dem Personen die Informationen, die Google über sie gesammelt hat, ändern, löschen oder anderweitig einsehen können. Es unterscheidet sich nicht sehr von einer Google-Website, die bereits vorhanden ist, aber diese wird einfacher zu finden und zu verwenden sein.
  • Wear OS war ein weiteres großes Thema bei Google I/O. Wir bekommen einen Beamten Pixel-Uhr. Google versprach auch eine stärkere Betonung neuer Apps, darunter einige größere Namen wie SoundCloud und Deezer. Wir hoffen, dass sie es diesmal ernst meinen, denn Wear OS braucht wirklich eine bessere App-Unterstützung.
  • Google Wallet wird von Google neu gestartet. Die neue Version unterscheidet sich kaum von der alten. Sie geben Ihre Zahlungskarten ein, tippen zum Bezahlen und können Dinge wie Mitgliedskarten speichern. Diese neue Version umfasst auch die Unterstützung für Führerscheine sowie digitale Autoschlüssel. Dies sind neue Ergänzungen des Android-Betriebssystems, und es war eine Frage der Zeit, bis wir Unterstützung dafür sahen.
  • Nothing Launcher erweiterte seine Reichweite diese Woche auf neue Geräte. Es ist nicht für alle Geräte mit Android 11 oder höher verfügbar. Wir haben einige sehr gemischte Reaktionen auf den Nothing Launcher gesehen, aber er hat das Potenzial, besser zu werden. Klicken Sie auf den Link, um mehr zu erfahren.

Ringtone Maker von Yogesh Dama

Preis: 1,49 $

Screenshot des Klingeltonherstellers

Ringtone Maker ist das, was der Name schon sagt. Damit können Sie vorhandene Sounddateien auf Ihrem Telefon reduzieren und diese Sounddateien dann als Klingeltöne verwenden. Diese Kategorie ist nicht neu, also haben Sie solche Dinge wahrscheinlich schon einmal gesehen. Dieser ist nicht allzu anders, außer dass er neu ist und angeblich Updates erhalten sollte. Das kann man nicht über viele seiner Konkurrenten sagen. Mit der App können Sie den Track laden, kürzen und dann wie gewohnt rendern. Es kann den Klingelton auch nach der Erstellung zuweisen, was Ihnen den Weg zu Ihrem Einstellungsmenü erspart.


Dislyte

Preis: Kostenlos spielen

Dislyte ist ein mobiles Rollenspiel mit Gacha-Elementen. Sie beschwören verschiedene Helden und benutzen sie, um gegen Bösewichte zu kämpfen. Das Spielerwachstum ist ziemlich typisch mit den üblichen Upgrade-Strukturen, die man häufig bei Gachas sieht. Der Kampf ist ähnlich ziemlich typisch, aber er sieht gut aus und das ist zumindest ein bisschen wichtig. Es unterscheidet sich von anderen Gachas durch ein Minispiel im Rhythmus-Stil, in dem Sie zusätzliche Ressourcen erhalten. Es hat ein Superhelden- und Fabelwesen-Thema, also sollten Sie mit vielen der Helden vertraut sein. Es könnte eine Optimierung gebrauchen und es scheint, als wäre es ziemlich anständig.

QR-Master-Screenshot

QR Master ist ein QR-Code-Leser und -Generator. Da Android 13 einen eigenen QR-Reader eingebaut hat, sind QR-Reader im Play Store ziemlich überflüssig. Glücklicherweise generiert dieser auch QR-Codes und das macht ihn nützlich. Sie können einen QR-Code auf 24 verschiedene Arten erstellen und Dinge wie Ihre Kontaktdaten, Ihr WLAN-Passwort und sogar Download-Links zu Apps einfügen. Die Lesefunktion ist immer noch ziemlich gut und unterstützt Dinge wie Taschenlampen und bis zu vierfachem Zoom. Es ist ehrlich gesagt nicht schlecht, aber wir wünschen uns, dass es eine Premium-Version gibt, damit wir uns aus der Werbung herauskaufen können.


Chinesische Eltern

Preis: Kostenlos / 4,99 $

Chinese Parents ist ein Lebenssimulator, in dem Sie in einer chinesischen Familie aufwachsen. Das Spiel lässt Sie 18 Jahre lang als Kind leben, in dem Sie mit einer Vielzahl von Charakteren in einer Vielzahl von Situationen interagieren. Sie können auch wählen, ob Sie ein Junge oder ein Mädchen sein möchten. Jedes Geschlecht hat seinen eigenen Story-Pfad. Das Spiel bietet über 100 Enden, Minispiele, um die Dinge interessant zu halten, und mehr. Einige Leute sind keine Fans der Benutzeroberfläche und das Spiel hat im Vergleich zur Steam-Version einige Fehler. Hoffentlich arbeitet der Entwickler diese Fehler aus.

NothinK-Screenshot

NothinK ist eine Sammlung von Widgets, Hintergrundbildern und Live-Hintergrundbildern. Es verwendet das Schlagwort „maßgeschneidert“, das Sie wahrscheinlich schon einmal im Marketing gesehen haben. Glücklicherweise sehen die Widgets und Hintergrundbilder gut aus und funktionieren gut. Sie benötigen KWGT und KLWP, damit diese funktionieren, aber ansonsten ist es ziemlich einfach. Es gibt Widgets für Kalender, Taschenrechner, Musik, Batterie, Wetter, Lautstärke, Google-Suche und einige andere. Abgesehen von Marketing-Gimmicks ist dies eigentlich ein hübsches kleines Paket von Widgets und Hintergrundbildern zu einem fairen Preis.


Wenn wir große Neuigkeiten oder Veröffentlichungen zu Android-Apps oder -Spielen verpasst haben, teilen Sie uns dies in den Kommentaren mit.
Vielen Dank fürs Lesen. Probieren Sie auch diese aus:

Leave a Reply

Your email address will not be published.