Bestes Telefon für unter 450 US-Dollar?

Das Pixel 6a wird harter Konkurrenz von mehreren Konkurrenten ausgesetzt sein, darunter dem Galaxy A53 5G, um das beste Android-Smartphone unter 450 US-Dollar zu werden.

Das Pixel 6a ist der Google Budget-Smartphone für 2022 und hat mit 450 US-Dollar ernsthafte Konkurrenz in Form des preisgleichen Galaxy A53 5G von Samsung. Das Pixel 6a wurde auf der Google I/O 2022 als erschwinglicher Bruder der Ende 2021 erschienenen Flaggschiffe Pixel 6 und Pixel 6 Pro angekündigt. Es kam als sechstes Smartphone der Pixel-A-Serie seit seinem Debüt im Jahr 2019 auf den Markt.

Das Galaxy A53 5G ist eines von drei Smartphones der Galaxy A-Serie der Mittelklasse, die Samsung im ersten Quartal 2022 herausgebracht hat. Es befindet sich in der Mitte des günstigeren Galaxy A33 5G und das teurere Galaxy A73 5G. Von allen drei Telefonen wird in den USA jedoch nur das Galaxy A53 5G verkauft.

SCREENRANT-VIDEO DES TAGES

VERBUNDEN: Pixel 6a vs. iPhone SE 3: Günstigere Apple- und Google-Handys im Vergleich

Google und Samsung haben unterschiedliche Designs für ihre jeweiligen Telefone übernommen. Das Pixel 6a, das ein ähnliches, aber nicht identisches Aussehen mit dem des Pixel 6 hat, hat ein Loch in der Mitte des dreifach abgedeckten Displays aus Gorilla-Glas und eine hervorstehende schwarze horizontale Kameraleiste auf der Rückseite. Auf der anderen Seite ist das Display des Galaxy A53 5G, das ebenfalls über ein mittiges Loch verfügt, mit einer Scheibe aus Gorilla Glass 5 bedeckt. Sein Quad-Kamera-Array ist vertikal auf einer leicht hervorstehenden rechteckigen Insel angeordnet. Beide Telefone haben eine Plastikrückseite und sind nach IP67 für Staub- und Wasserbeständigkeit eingestuftaber das Pixel 6a hat einen taktilen Aluminiumrahmen, während der Rahmen des Galaxy A53 5G aus Kunststoff ist.



Samsung Galaxy A53 5G

Das Pixel 6a wird diejenigen ansprechen, die kleine Telefone bevorzugen, da es ein 6,1-Zoll-Display hat. Leider wird das FHD+-OLED-Panel mit 60 Hz aktualisiert, was für ein 2022 erschienenes Telefon der oberen Mittelklasse schade ist. Im Gegensatz dazu ist das FHD+-Super-AMOLED-Panel des Galaxy A53 5G mit 6,5 Zoll nicht nur größer, sondern hat beeindruckende 120 Hz Bildwiederholfrequenz für schnelles und flüssiges Scrollen. Dies ist sogar höher als die 90 Hz des Flaggschiffs Pixel 6. Google hat das Pixel 6a mit denselben 5 nm ausgestattet Tensor-Chipsatz im Pixel 6 zu finden, einem ziemlich leistungsstarken Prozessor, der mit 6 GB RAM und 128 GB nicht erweiterbarem Speicher gepaart ist. Das Galaxy A53 5G hat den Exynos 1280. Es hat auch einen 5-nm-Chipsatz, ist aber weniger leistungsfähig als der Google Tensor. Es gibt 6 GB RAM und 128 GB Speicher (US-Version) und im Gegensatz zum Pixel 6a gibt es einen MicroSD-Kartensteckplatz, um bis zu 1 TB zusätzlichen Speicher hinzuzufügen.


Pixel-Smartphones sind bekannt für ihre Kameraleistung, und das Pixel 6a wird voraussichtlich die Tradition beibehalten. Auf der Rückseite befindet sich ein Dual-Kamera-Setup – ein 12,2-MP-1: 1,7-Primärsensor mit OIS und eine 12-MP-Ultraweitwinkelkamera mit einem Sichtfeld von 114 Grad. Es gibt auch eine 8-MP-Kamera auf der Vorderseite. Es ist nicht bekannt, dass Samsung davor zurückschreckt, seine Handys voll mit Kameras zu packen, und das Quad-Kamera-Setup auf der Rückseite des Galaxy A53 5G bestätigt dies erneut. Die Hauptkamera ist ein 64 MP f/1.8-Sensor und verfügt über eine optische Bildstabilisierung. Es gibt auch eine 12-MP-Ultraweitwinkelkamera mit einem Sichtfeld von 123 Grad, eine 5-MP-Makrokamera und einen 5-MP-Tiefensensor für Bokeh-Effekte. Samsung hat auch einen 32-Megapixel-Sensor auf der Vorderseite für Selfies und hinzugefügt Videoanrufe. Beide Telefone verfügen über Bluetooth 5, NFC, einen In-Display-Fingerabdruckscanner und Stereolautsprecher, aber es fehlt eine Audiobuchse.


Darüber hinaus verfügt das Pixel 6a über Dual-SIM-Unterstützung (Nano-SIM und eSIM), während das Galaxy A53 5G in den USA über einen einzelnen Nano-SIM-Steckplatz und in einigen anderen Märkten über einen Hybrid-Dual-SIM verfügt. Ein weiterer wesentlicher Unterschied sind die Batteriekapazitäten. Das Pixel 6a verfügt über einen 4410-mAh-Akku, der 18-W-Schnellladung unterstützt, während das Galaxy A53 5G einen 5000-mAh-Akku enthält Unterstützung für 25W Schnellladung. Weder die Geräte unterstützen das kabellose Laden, noch wird ein Ladegerät mitgeliefert. Samsung und Google liefern ihre Handys standardmäßig mit Android 12 aus. Darüber hinaus wird bestätigt, dass das Galaxy A53 5G vier Betriebssystem-Upgrades und fünf Jahre Sicherheitsupdates erhält, während das Pixel 6a drei Betriebssystem-Upgrades und fünf Jahre Sicherheitsupdates erhält.


Beide Telefone bieten viel Wert für 450 US-Dollar. Sie haben jedoch ihre Stärken und Schwächen. Das Pixel 6a hat ein einzigartiges Design, einen Flaggschiff-Prozessor und mehrere Kamerafunktionen wie z Magischer Radiergummi und echter Ton. Das Fehlen einer hohen Bildwiederholfrequenz ist jedoch ärgerlich. Das Design des Galaxy A53 5G ist ein generisches Design, das Samsung überstrapaziert hat, aber abgesehen davon bietet es ein gutes Display, eine bessere Bildwiederholfrequenz, Kameras mit höherer Auflösung auf beiden Seiten, eine größere Akkukapazität und schnelleres Aufladen. Es bietet auch eine bessere Softwareunterstützung, sodass Besitzer ihre Telefone länger behalten können. Samsung verkauft das Telefon auch mit einem kostenloses Paar Ohrstöpsel im Wert von über 100 US-Dollar (169 US-Dollar beim Start). Auf der anderen Seite hat Google keine Vergünstigungen für diejenigen angekündigt, die das abholen Pixel 6a.

NÄCHSTE: Samsungs faltbare und verschiebbare Konzepte sind ein Blick in die Zukunft

Quelle: Google, Samsung

Ximena Morales Cuellar Vorschlag 90 Tage Verlobter

90-Tage-Verlobter: Das Durstfallen-Video von Ximena Morales kann die Fans nicht beeindrucken


Leave a Reply

Your email address will not be published.