COD Warzone Season 3 Patchnotes: 5 größte Änderungen

Call of Duty: Warzone ist endlich in Saison 3 eingetreten und bringt neue Kartenänderungen, neue Waffen, einen neuen Gulag und eine Vielzahl von Gameplay-Balance-Anpassungen und Fehlerbehebungen mit sich. Übrigens, diese Scharfschützen, die das Spiel dominieren? Abgeschwächt, also sind die Waffen, die Sie mit einem einzigen Treffer ausschalten, jetzt viel schwer fassbarer, zumal die Reichweite mehr denn je berücksichtigt werden muss.

All das und mehr wird die Strategien verändern, die Sie anwenden müssen Call of Duty: Warzone Staffel 3und wir haben die fünf größten Änderungen und die vollständigen Patchnotizen, die unten aufgeführt sind, damit Sie alles entdecken können, was Sie brauchen, um das Spiel erneut zu dominieren.

Große Kartenänderungen

Wie bei allen großen Kriegsgebiet Updates finden Sie in Saison 3 brandneue Kartenänderungen. Zunächst einmal gibt es einen brandneuen Gulag namens Gulag Halt. Dies befindet sich in einem Schiff, das vor der Küste festgemacht ist, und wird ein neues Layout haben, das Sie lernen können, wenn Sie sich Feinden eins zu eins stellen.

Inzwischen findet man die Grabungsstelle zwischen den Mine und Ruinen Bereiche. Das erinnert an Apex-Legenden„Kings Canyon und Skulltown, was mit den Skeletten und riesigen Kreaturen. Sie können Versorgungskisten und mehr hier versteckt finden, während Sie sich zwischen Knochen und Zelten bewegen, um Schüssen auszuweichen.

Sie werden auch ein paar brandneue Anpassungen finden, die an bestehenden Standorten vorgenommen wurden, darunter Gipfel, Runwayund Lagune. Melden Sie sich an und schauen Sie hier vorbei, um zu erfahren, was sich geändert hat und wie Sie Ihre Strategie anpassen sollten.

Neue Mode, Caldera Iron Trials

Wenn Sie gespielt haben Kriegsgebiet für eine Weile werden Sie sich daran erinnern Eisenversuche. Dies ist eine neu gemischte Version des Battle Royale-Modus ohne kostenlose Loadout-Drops, ausgewählte Fahrzeuge, höhere Buy-Station-Preise, höhere Gesundheit, Gesundheitsregeneration und seltenere Beute.

Es gibt ein paar andere Änderungen im neuen Iron Trials-Modus für Caldera, aber es ist eine gute Möglichkeit, das Spielerlebnis aufzufrischen COD: Kriegsgebiet.

Scharfschützen-Nerfs

Regelmäßige Spieler kennen bereits den Schmerz, online zu gehen und beschimpft zu werden, bevor Sie sich überhaupt zurechtfinden, besonders wenn Sie gerade frisch aus dem Gulag gekommen sind. Nun, mit einigen Scharfschützen-Nerfs ist das weniger wahrscheinlich.

Scharfschützengewehre haben zum größten Teil immer noch die Fähigkeit, einen Feind mit einem einzigen Schuss niederzuschlagen, aber mit geänderten Schadensbereichen ist dies weit weniger wahrscheinlich als je zuvor. Werfen Sie unten einen Blick auf eine vollständige Aufschlüsselung, welche Scharfschützengewehre Sie für diesen One-Shot-Kill verwenden sollten.

Scharfschützen, die einen Kopfschuss innerhalb der maximalen Schadensreichweite töten:

  • Scharfschützengewehr Charlie (MW).
  • SP-R 208 (MW).
  • Pelington 703 (BOCW).
  • Schweizer K31 (BOCW).
  • Typ 99 (VG).
  • Kar98k (VG).

Scharfschützen, die aus jeder Entfernung mit einem Kopfschuss töten:

  • HDR (MW).
  • Scharfschützengewehr Charlie (MW).
  • ZRG 20 mm (BOCW).
  • 3-Linien-Gewehr (VG).
  • Gorenko-Panzerabwehrgewehr (VG).

Scharfschützen, die nicht mit einem Kopfschuss töten:

  • Rytec AMR (MW).
  • Scharfschützengewehr Alpha (MW).
  • Scharfschützengewehr Charlie (BOCW).

Hochwertige Beutezonen

Du hast bereits öffentliche Events wie Cash Drops gespielt. Diese spontanen Ereignisse, die auf der Karte stattfinden, verlocken Sie normalerweise mit dem Versprechen einzigartiger Beute oder Bargeld. Dieses Mal findet ihr neben Rebirth Supply Boxes auch seltenere Beute. Sprung in ein Hochwertige Beutezone ist riskant, weil andere Spieler wahrscheinlich die gleiche Idee haben werden, aber das macht es auch zu einer ausgezeichneten Gelegenheit, einige Kills auf der Anzeigetafel zu sammeln.

Neue Waffen

Eine neue Saison bringt zwei brandneue Waffen auf das Schlachtfeld. Diesmal haben wir die M1916: Scharfschützengewehr (VG). Dies ist halbautomatisch und hat im Vergleich zu anderen Marksman-Gewehren eine gute Leistung und eine schnelle Feuerrate.

Die andere neue Waffe, die in dieser Saison hinzugefügt wird, ist die Nikita AVT: Sturmgewehr (VG)ein mächtiger AR, der Gegner auf mittlere Distanz überwältigen kann.

Vollständige COD Warzone Season 3 Patchnotes

Wenn Sie die vollständige Liste der Änderungen für jede Waffe und jede Fehlerbehebung sehen möchten, dann richten Sie Ihren Blick hinüber zu Der Blog mit den vollständigen Patchnotizen von Raven Software.

Geschrieben von Dave Aubrey im Auftrag von VIEL GLÜCK UND VIEL SPASS.

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.