De Bruynes Haaland-Eindruck bringt Man City dem Titel in der Premier League einen Schritt näher

Spielstatistik: Wölfe 1-5 Manchester City

Mit ausgestreckten Armen und in einer Zen-Pose gekräuselten Fingern war die Feier von Kevin De Bruyne ein Versuch, Manchester Citys Sommerverpflichtung Erling Haaland nachzuahmen.

Es war nicht sein bester Eindruck vom norwegischen Nationalspieler beim 5:1-Sieg am Mittwochabend bei Wolves.

Das geschah in den vorangegangenen 24 Minuten, als er einen unglaublichen Hattrick erzielte, der die Mannschaft von Pep Guardiola innerhalb von fünf Jahren auf vier Punkte zum vierten Titel in der Premier League brachte.

Es war sogar Zeit für ein viertes und ein Tor für Raheem Sterling, um die Tordifferenz von City zu erhöhen und im Titelrennen jeden Vorteil herauszuholen, den sie konnten.

Der Gedanke an Haaland und De Bruyne zusammen muss den Rest der Premier League erschrecken, nachdem der Verein bestätigt hat, dass der 21-jährige Stürmer von Borussia Dortmund kommen wird.

City wird den tödlichsten jungen Stürmer Europas mit dem wahrscheinlich brillantesten und kreativsten offensiven Mittelfeldspieler der letzten fünf Jahre paaren.

Darauf müssen wir aber noch etwas warten.

Vorerst entschied sich De Bruyne, beide Rollen mit einer erstaunlichen Leistung bei einem potenziell gefährlichen Besuch bei Wolves zu übernehmen, wo jeder Ausrutscher Liverpool für die letzten 10 Tage der Saison ermutigt hätte.

Kraft, Präzision und bemerkenswertes Finishing, das war genau die Art von Leistung, die sie sich von Haaland erhoffen, wenn er in der nächsten Saison zum Verein kommt.

Natürlich war De Bruynes unglaubliches Passspiel immer noch da, als der Belgier in den ersten Minuten einen köstlichen Pass für Phil Foden auswählte, der nur knapp am Tor vorbeidriftete.

Aber dann beschloss er, den Schaden mit dem drittschnellsten Hattrick in der Geschichte der Premier League selbst anzurichten – und nur wenige über 90 Minuten werden so viel Qualität gehabt haben.

Der erste innerhalb von sieben Minuten war ein treibender Lauf in den Strafraum, gefolgt von einem heftigen, klinischen Schuss über Torhüter Jose Sa.

Neun Minuten später traf De Bruynes erster Pass auf Sterling, und als der Ball vom Torhüter abprallte, knallte er in einer Sekunde.

Sein dritter war nur ein brutaler Keulenschuss von der Strafraumkante, der an Sa vorbeiraste, bevor er richtig reagieren konnte.

De Bruyne testete seinen geliehenen Torjubel vor den begeisterten Gästefans – Foden lächelte nur und schüttelte ungläubig den Kopf, als er seinen Teamkollegen nach einem beeindruckenden Beitrag tätschelte.

Mit einer Defensivkrise, die den 37-jährigen Mittelfeldspieler Fernandinho in eine Notfall-Innenverteidigerrolle drängte, war Citys bester Weg zum Sieg immer der Angriff.

Fernandinho und Aymeric Laporte waren in der 11. Minute in ein Durcheinander geraten, das dazu geführt hatte, dass Leander Dendoncker den Ausgleich erzielte.

Aber die bestrafende Leistung von De Bruyne nahm den ganzen Druck.

Vor nur sieben Tagen im Herzschmerz der Champions-League-Niederlage gegen Real Madrid, Viele befragten den 30-Jährigen.

Es war zugegebenermaßen eine enttäuschende und schlechte Nacht, aber er hat zusammen mit City die perfekte Antwort gegeben.

Guardiolas Mannschaft hat jetzt in einer Woche drei Punkte Vorsprung Sie haben eine Verpflichtung eingegangen, die viele als die möglicherweise kultigste in der Vereinsgeschichte ansehen – Real Madrid, Barcelona und Bayern München zu Haalands Unterschrift schlagen.

Ironischerweise wurde dies nicht ganz so gesehen, als De Bruyne 2015 aus der Bundesliga wechselte.

Eine englische Zeitung beschrieb ihn nach seinen schwierigen Anfangsjahren bei Chelsea als „60-Millionen-Pfund-Ablehner“.

City wäre mehr als glücklich, wenn Haaland dem Einfluss von De Bruyne nahe kommen könnte.

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.