Der beste Weg, um Aguav-Beeren zu züchten

Das Jahr 2022 begann mit Pokemons neuestem Teil, Pokemon Legends: Arceus. Da die Spieler versucht haben, sie alle in diesem neuen Spiel zu sammeln, besteht eine sehr gute Chance, dass sie auf Aguav Berries gestoßen sind.

Aguav-Beeren werden in Pokemon Legends: Arceus für eine Vielzahl verschiedener Dinge verwendet, weshalb es immer gut ist, sich mit ihnen einzudecken, wenn Sie die Möglichkeit haben. Sie können Ihr Pokémon um die Hälfte seiner maximalen HP heilen, Sie können es als eine Art Köder verwenden oder Sie können es verwenden, um verschiedene Pokémon-Arten in einem bestimmten Gebiet zu entschlüsseln – was vielleicht seine stärkste Verwendung ist.

Der Anbau von Aguavenbeeren kann aus verschiedenen Gründen großartig sein, aber Sie werden es brauchen Schließe zuerst die Hauptgeschichte ab. Sobald Sie die Hauptgeschichte abgeschlossen haben, können Sie eine Reihe von Anfragen starten, die massive Massenausbrüche von Pokémon beinhalten, indem Sie mit Warden Mai in den Obsidian Fieldlands sprechen. Sobald Sie mit Mai gesprochen haben, wird sie Sie mit einer Anfrage namens „Eine neue Anomalie.“ Dies wird die Tür zu den massiven Massenausbrüchen von Pokemon öffnen.

Wenn Sie sich in ein Gebiet begeben, in dem es einen massiven Massenausbruch von Pokémon gibt, werden Mai und ihr Munchlax immer in der Nähe des Basislagers des jeweiligen Gebiets erscheinen. Wenn Sie Mais Munchlax mit fünf Aguav-Beeren füttern, werden die Arten angezeigt, die in allen Ausbrüchen auf ihrer Karte vorkommen, einschließlich aller Spezial- oder Beerenausbrüche.

Der beste Weg, um Aguav-Beeren zu züchten

Es gibt nicht viele Möglichkeiten, wie Sie Aguav-Beeren bekommen können. Wenn Sie also die Chance haben, welche zu bekommen, sollten Sie die Gelegenheit besser verschlingen, sie zu sich zu nehmen.

Eine Möglichkeit, Aguav-Beeren anzubauen, besteht darin, die Anfrage „Hilfe gesucht beim Bewässern der Felder“ auszufüllen. Durch das Abschließen dieser Anfrage wird die Option zum Kauf des regulären Beerenfeldes und des speziellen Beerenfeldes freigeschaltet. Das spezielle Beerenfeld ist das, was Sie kaufen möchten, aber es kostet Sie im Gegenzug 20.000 Pokemon-Dollar. Ein fairer Preis für die Ernte von Aguav-Beeren. Aguav-Beeren werden jedoch nicht die einzigen Beeren sein, die auf dem Feld wachsen, also müssen Sie nur abwarten, was wächst, alles ernten und Aguav-Beeren sammeln, während sie auf dem Feld wachsen. Keine allzu schlechte Investition.

Die andere Möglichkeit, Aguav-Beeren zu erhalten, wäre von den Beerenausbrüchen, die ich zuvor erwähnt habe. Diese können auf der Karte angezeigt werden. Sie werden genau wissen, ob es sich um einen dieser Beerenausbrüche handelt, da auf der Karte neben dem Pokémon ein kleiner orangefarbener Beerenindikator angezeigt wird. Sobald Sie dieses kleine orangefarbene Symbol bemerken, gehen Sie zum Ausbruch und räumen Sie den Bereich. Wenn Sie das Pokémon im Bereich des Beerenausbruchs fangen oder besiegen, lassen sie Aguav-Beeren für Sie fallen. Sie wissen nie genau, wie viele Aguav-Beeren Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt bekommen werden, aber wenn Sie diese Ausbrüche machen, sobald Sie sie bemerken, summieren sich die Beeren ziemlich schnell.

Pokemon Legends: Arceus ist seit fast vier vollen Monaten draußen. Ich bin mir sicher, dass es immer noch viele Pokémon gibt, die Spieler immer noch versuchen zu fangen. Möglicherweise suchen Sie nach einem bestimmten und vielleicht, indem Sie sich mit Aguav-Beeren eindecken und Mais Munchlax füttern, wird das Pokémon, das Sie zu fangen versuchen, in einem der verschiedenen Bereiche auf Sie aufmerksam gemacht. In Pokemon Legends: Arceus kann man nie zu viele Aguav-Beeren haben, also züchte sie, wann immer es möglich ist!

Leave a Reply

Your email address will not be published.