Der verstorbene Kenneth Tsang nannte Schauspieler aus Singapur einst „dumm“, einige erinnern sich jetzt an ihn als professionell und hartnäckig, Entertainment News

Während die Hongkonger Showbiz-Branche über den plötzlichen Tod des versierten Schauspielers Kenneth Tsang am 27. April stolpert, blicken auch einige Medienveteranen aus Singapur wie Zoe Tay und Chen Shucheng auf ihre Interaktionen mit ihm zurück.

Der 87-Jährige spielte in den späten 1990er Jahren in verschiedenen lokalen Dramen wie Heart of the Family (1996) und The Unbeatables II (1998).

Hier ist ein Blick auf die Erfahrungen der Prominenten mit Kenneth.

Chen Shucheng

Shucheng ist selbst ein erfahrener Schauspieler und arbeitete mit Kenneth in The Teochew Family (1995). Die Show trieb Kenneth in die Schande, nachdem er Singapur-Schauspieler während eines Interviews als „dumm“ bezeichnet hatte.

Unglücklich über die Beleidigung ließ die Besetzung aus Singapur Shucheng vertreten, und er drückte zusammen mit acht anderen Schauspielern ihren Unmut über Kenneths Kommentar aus.

Im Gespräch mit Lianhe Zaobao Kürzlich reflektierte Shucheng, 72, den Vorfall und sagte: „Es wäre besser gewesen, wenn ich die Sache anders gehandhabt hätte. Als Vertreter hatte ich nicht genug Weisheit, ich war jung und dreist und deshalb habe ich es gehandhabt.“ dieser Weg.

“Wenn es jetzt passieren würde, wäre es nicht so. Ich hatte damals nicht genug Weisheit und Lebenserfahrung, um damit umzugehen.”

Zum Glück hat Shucheng einige gute Erinnerungen an Kenneth, einschließlich eines Vorfalls, als dieser sich für ihn einsetzte, während sie The Unbeatables II drehten.

„Mein Charakter sollte durch Wein zu Tode vergiftet werden. Meine Rolle hatte nicht wirklich etwas mit der von Kenneth zu tun, aber er sprach sich für mich aus und sagte dem Regisseur, dass mein Charakter ein Held sei, wie er einfach umgebracht werden könne ein Glas vergifteten Wein?” Shucheng erinnerte sich.

“Er ist immer sachlich mit diesen Dingen umgegangen und er war sehr professionell.”

Zoë Tay

Ah Jie von Mediacorp arbeitete mit Kenneth in den Dramen The Teochew Family und The New Adventures of Wisely (1998). Rückblickend der 54-Jährige sagte Shin Min Daily News dass Kenneth ihnen beigebracht hat, wie man den Rhythmus des Schauspiels beherrscht und die Gefühle der Charaktere interpretiert, die sie spielen.

Sie erinnerte sich auch daran, wie schnell sich Kenneth mit Singapurs Straßen vertraut gemacht hatte.

„Als sie damals drehten, war Kenneth gerade in Singapur angekommen.

Jin Yinji

Die erfahrene Schauspielerin Jin Yinji, 75, hatte nicht nur eine gute Beziehung zu Kenneth, sie war auch mit seiner Frau, der taiwanesischen Schauspielerin Chiao Chiao, gut befreundet.

Yinji, die Kenneths Mutter in The Teochew Family spielte, erzählte Shin Min, dass sie früher in der Nähe des verstorbenen Schauspielers in Singapur gelebt habe und sie oft zusammen gegessen hätten.

Als Yinji seinen Tod hörte, seufzte sie und sagte: „Er und Chiao Chiao sind so liebevoll, was wird sie jetzt tun, wo er weg ist?“

Aileen Tan

Aileen, 55, spielte Kenneths Tochter in The Scam (1998).

„Kenneth war sehr vernarrt in mich, wir trafen uns bei Jin Yinji, um Mahjong zu spielen. Ich hoffe, er ruht in Frieden. Mein Beileid an Chiao Chiao“, sagte sie zu Shin Min.

Vincent Tee

alt

Vincent, 69, erzählte Zaobao, dass Kenneth ihn während einer Kampfszene im lokalen Film Blood Ties wirklich erwürgt habe.

„Er hat mir mit aller Kraft den Hals zugedrückt, ich konnte nicht atmen. Er hat mich fast zu Tode gewürgt.“

Abgesehen von der Nahtoderfahrung bemerkte Vincent, dass Kenneth jemand war, der seine eigene Meinung hatte, aber er würde es anderen niemals schwer machen.

“Er ist geradlinig und hartnäckig, wir haben viel von ihm gelernt.”

Er teilte auch mit, dass Kenneth Durian liebte. “Ich habe die besten Durians gekauft und er hat sie glücklich gegessen, er hatte den ganzen Tag am Set gute Laune.”

Chai Yee Wei

alt

Es stellt sich heraus, dass die Schauspieler nicht die einzigen sind, die von Kenneth „geschubst“ wurden. Der örtliche Direktor Chai Yee Wei, 45, teilte Zaobao auch mit, dass Kenneth die Direktoren herausfordern würde.

„Weil ich mit ihm zusammengearbeitet habe, habe ich schließlich den Mut gefasst, im Ausland Regie zu führen und mit etablierten ausländischen Künstlern zusammenzuarbeiten“, sagte er.

„Wenn Schauspieler mich jetzt nicht herausfordern, werde ich mich fragen, ob sie ihre Hausaufgaben gemacht haben.“

Ann Kök

Als sie noch ziemlich neu im Showbiz war, war Ann spielte an der Seite von Kenneth im lokalen Fernsehfilm Heart of the Family.

Die 49-Jährige erzählte von ihrer Erfahrung, Quan Yi Fong in einer Folge von Hear U Out im Februar 2021 zu moderieren, und sagte, dass sie ihn „ziemlich nicht mochte“, nachdem sie gemeinsam eine Szene gedreht hatten.

„Kenneth spielte einen Trishaw-Fahrer und es gab eine Szene, in der mein Charakter seine Sachen stahl. Er erwischte mich und schlug mir mit seinem Schuh auf den Kopf. Es war tatsächlich sehr schmerzhaft und er tat das während der Probe nicht. Also, ich war es ein bisschen verängstigt und dann auch ziemlich wütend.“

Kenneth entschuldigte sich jedoch später bei Ann und erklärte, dass er einfach versuchte, sie “besser zu emoten”.

claudiatan@asiaone.com

Leave a Reply

Your email address will not be published.