Ein paar große PlayStation-Ankündigungen könnten nächste Woche kommen

Laut Prominenten aus der Branche könnten sich PlayStation-Fans in den ersten Apriltagen auf einiges freuen.


playstation-logo-blau-schwarztropfen

Playstation Fans hatten in den letzten Monaten viele große Neuigkeiten zu feiern. Vom Kauf von Bungie bis hin zu Ankündigung von PSVR 2Es gibt bereits viel, worauf man sich freuen kann – obwohl es scheint, dass weitere Entdeckungen unvermeidlich sein könnten.

In den letzten Monaten gab es viele Leaks und Gerüchte über die Zukunft der PlayStation, viele davon bezogen sich auf zukünftige Übernahmen und fast bestätigtes Spartacus-Programm. Das Unternehmen hat auch mehrere exklusive Spiele in der Entwicklung, und PlayStation Studios ist bereit, in den nächsten Jahren mehrere angekündigte und unangekündigte Spiele zu liefern. Als solches kann scheinbar jederzeit eine Offenbarung stattfinden, und diese Offenbarung kann viele verschiedene Formen annehmen.

GAMERANT-VIDEO DES TAGES

VERBUNDEN: Berichten zufolge wird Sony bald einen Konkurrenten für den Xbox Game Pass enthüllen, der jetzt PS Plus und PlayStation kombiniert

PlayStation-Fans Die Hoffnung auf große Neuigkeiten könnte Glück sein, denn Greg Miller von Kinda Funny Games sorgte bei den Spielern für Aufregung. Laut Miller hat er drei große Gerüchte über die PlayStation gehört, und diese Quellen berichten, dass die Neuigkeiten bereits nächste Woche kommen könnten. Diese PlayStation-bezogenen Neuigkeiten sind so wichtig, dass Kinda Funny Games seinen PS I Love You-Podcast verschiebt, um sich auf Enthüllungen vorzubereiten. Obwohl Miller verständlicherweise keine Details zu diesen Gerüchten nannte, spekulieren Fans bereits über die Ankündigungen.


Die wahrscheinlichste Ankündigung könnte sich auf die PlayStation Spartacus beziehen, die Gerüchten zufolge einen großen Katalog klassischer PlayStation-Titel enthalten soll, während PlayStation Now und PlayStation Plus zusammengeführt werden. Mit PlayStation Now-Karten wurden aus dem Handel entfernt und renommierte Quellen wie Jason Schreier, die bestätigen, dass Spartak auf dem Weg ist, werden hohe Erwartungen an das Programm gestellt. Da es von manchen sogar als Konkurrent zum Xbox Game Pass bezeichnet wird, darf man gespannt sein, ob es die hohen Erwartungen der Gamer erfüllen kann.

Abgesehen von der lang erwarteten Enthüllung von Spartak kann man erahnen, was die anderen beiden Ankündigungen sein könnten. Einige Gerüchte deuten darauf hin, dass Sony die Konami-IP gekauft haben könnte, obwohl dies unbestätigt bleibt. Ebenso fragten sich die Fans, ob das Unternehmen den Verlag als Reaktion darauf kaufen würde Microsoft hat Activision Blizzard gekauft. Es ist auch möglich, Spiele anzukündigen, mit einer möglichen Präsentation eines der noch unbekannten PlayStation Studios-Spiele. Greg Miller vermeidet es nicht nur, konkrete Details zu diesen Gerüchten zu nennen, sein Kommentar, dass dies eine „sehr interessante Woche“ werden könnte, sagt auch nichts darüber aus, ob diese Nachrichten gut oder schlecht sein werden – die Gerüchte könnten sogar eine Mischung aus beidem sein.


Natürlich ist es wichtig zu bedenken, dass dies nur Gerüchte sind und dass es keine Garantie dafür gibt, dass die Gerüchte wahr sind oder dass sie es möglicherweise tun werden Playstation Ankündigungen werden in den nächsten Tagen veröffentlicht. Dennoch ist Greg Miller aus gutem Grund ein beliebtes und vertrauenswürdiges Mitglied der Gaming-Branche Playstation Fans sollten die Nachrichten nächste Woche verfolgen.

MEHR: Kostenlose Spiele im Epic Games Store für den 31. März Holen Sie sich eine Seite aus dem alten Handbuch von PS Plus


Coconut Mall in Mario Kart 8 Deluxe mit Rennen von Bowser, Luigi, Mario und Donkey Kong

Mario Kart 8 Deluxe DLC öffnet die Tür zu weiteren überraschenden Erweiterungen

Weiter lesen


Über den Autor

Leave a Reply

Your email address will not be published.