Fortney-Spieler sammeln mehr als 70 Millionen US-Dollar für die Ukraine

Und es ist noch eine Woche bis zum Ende.


Fortnite Kampfbus
über Epic

Zweite Staffel ab Vierzehn TageDas dritte Kapitel begann vor etwas mehr als einer Woche und änderte eine Reihe von Dingen im Spiel, wie es der Beginn einer neuen Saison immer tut. Marvels Dr. Strange und Prowler sind jetzt in The Loopund Epic gemacht ein Beschluss über die Teilung, das Gebäude zu beschlagnahmen von der Insel. Diese Entscheidung wird wahrscheinlich irgendwann in dieser Woche aufgehoben Stattdessen wird eine bestimmte Anzahl von LTMs ohne Konstruktion hinzugefügt.

So sehr darüber gesprochen wurde, das Gebäude aus Fortnite zu entfernen, war es nicht die wichtigste Ankündigung, die er machte Epos um in die neue Saison zu starten. Es war eine Offenbarung, dass das gesamte Geld, das durch Fortnite für die ersten zwei Wochen der Saison verdient wurde, sein wird an Wohltätigkeitsorganisationen gespendet, die den Menschen in der Ukraine helfen. Epic gab Ende letzter Woche bekannt, dass diese Bemühungen bereits dazu geführt haben, dass mehr als 70 Millionen US-Dollar für diesen Zweck gesammelt wurden.

THEGAMER-VIDEO DES TAGES

VERBUNDEN: Fortnite und Warzone haben Apex Legends kopiert, also was könnte Apex zurücknehmen?

„Seit dem 25. März haben wir 70 Millionen US-Dollar an Mitteln für humanitäre Hilfe gesammelt, um die vom Krieg in der Ukraine betroffenen Menschen zu unterstützen.“ aktualisiere Epics Blog Die Details der Nachrichten werden zunächst enthüllt. Noch bessere Neuigkeiten sind, dass Fortnite noch eine Woche bis zum Ende der Spendenaktion hat. Das gesamte echte Geld, das die Spieler von jetzt an bis zum Ende dieser Woche (3. April) im Spiel ausgeben, wird dazu beitragen, diese ohnehin schon beträchtliche Zahl zu erhöhen.


in der Nähe des Zeppelins nach Fortnite Island schwebt

Der erste Tag des Fundraisings von Epic war mit Abstand der beeindruckendste und eindrücklichste. Innerhalb von 24 Stunden nach dem Start der zweiten Saison spielen die Spieler hat bereits 36 Millionen US-Dollar von 70 Millionen US-Dollar gesammelt so weit erhoben. Es ist verständlich, dass ein großer Teil des Geldes sofort gesammelt wurde, während die Spieler einen Kampfpass für die neue Saison und die neuesten Kosmetikartikel kauften, die von der neuen Saison eingeführt wurden.

Epic ist nicht die einzige Ecke der Gaming-Welt, die Geld für diejenigen sammelt, die von der russischen Invasion in der Ukraine betroffen sind. Humble Bundle hat einen speziellen Stand zum Verkauf in der Ukraine mehr als 20 Millionen US-Dollar gesammeltich itch.io sammelte mehr als 6 Millionen US-Dollar. Auch zahlreiche Unternehmen und Studios boykottieren weiterhin Russland und Weißrussland, darunter PlayStation, Nintendo und CD Project Red.

NÄCHSTE: Die größten Neuigkeiten zu den Spielen für den 27. März 2022


TypingOfTheDead

Machen Sie mehr Schreibspiele und machen Sie sie jetzt

Weiter lesen


Über den Autor

Leave a Reply

Your email address will not be published.