Gears-Entwickler beenden Map Builder-Funktion; Ist Gears 6 auf dem Weg?

In letzter Zeit sind einige unglückliche Gears 5-Nachrichten durchgekommen, die auch gute Dinge für die Zukunft von Gears 5 bedeuten könnten Gänge 6. Laut Entwickler The Coalition entfernen sie Map Builder aus Gears of War 5.

Interessanterweise wird es für diesen Teil des Spiels keine zukünftigen Updates geben. Darüber hinaus gaben die Entwickler auch in den sozialen Medien ihre Gründe dafür an. Könnte das bedeuten, dass Gears 6 auf einem guten Weg ist?

„PSA: Wir entfernen # Gears5 Map Builder und schalten seine Errungenschaften für alle Spieler frei, während sich das Team auf zukünftige Projekte konzentriert.“

PSA: Wir entfernen # Zahnräder5 Map Builder und das Freischalten seiner Errungenschaften für alle Spieler, während sich das Team auf zukünftige Projekte konzentriert.

Wenn Sie „I Made it All By Myself“ abgeschlossen haben, erhalten Sie ein exklusives Banner und wenn Sie „Homegrown Hive“ abgeschlossen haben, erhalten Sie 10.000 Münzen im Spiel.

PSA: Wir entfernen # Zahnräder5 Map Builder und das Freischalten seiner Errungenschaften für alle Spieler, während sich das Team auf zukünftige Projekte konzentriert Erhalte 10.000 Münzen im Spiel. https://t.co/cPX0tLKQ3s


Gears 6 könnte bereits in Entwicklung sein

Der Map Builder von Gears 5 wird offiziell aus dem Spiel entfernt, sodass es keine benutzerdefinierten Karten mehr für den Escape-Modus gibt. Das bedeutet, dass Gears 5-Spieler, die sich nicht mit benutzerdefinierten Karten herumgeschlagen haben, jetzt zwei Errungenschaften kostenlos erhalten: „I Made it All By Myself“ und „Homegrown Hive“.

Aber warum wurde das überhaupt gemacht? Laut den Entwicklern geschah dies, um an anderen Projekten arbeiten zu können, was sicherlich eine interessante Aussage ist. Abgesehen von Relic Rescue (2011) für Facebook und Microsoft Flight (2012) für Windows waren es im Wesentlichen alle ihre Spiele Kriegsgeräte Spiele.

Youtube-Cover

So. Wenn das Unternehmen an anderen Projekten arbeitet, ist es durchaus möglich, dass The Coalition an einem neuen Gears arbeitet, möglicherweise für ein Veröffentlichungsdatum von 2022 oder 2023. Während für Gears 6 keine feste Veröffentlichung diskutiert wurde, gibt es eine echte Möglichkeit, dass etwas in Arbeit ist.

„Die Umstellung auf eine neue Engine ist ein großes Unterfangen, daher möchten wir klarstellen, dass wir für einige Zeit keine neuen Projekte oder Titel ankündigen werden.“

In der Vergangenheit hat The Coalition darauf hingewiesen, dass sie sich darauf konzentrieren Unreal-Engine 5, und arbeiten auch an der Entwicklung der neuen Generation. Vor diesem Hintergrund könnte es noch einige Jahre dauern, bis die unvermeidliche Fortsetzung enthüllt wird.

Es ist auch wichtig, die zu berücksichtigen Nvidia GeForce Leck. Bisher sind viele der Spiele, die auf dieser Liste erschienen sind, herausgekommen, wie zum Beispiel Chrono Cross: The Radical Dreamers Edition. Auf dieser Liste hatte Gears 6 ein Veröffentlichungsdatum vom 10. November 2022, aber das könnte immer noch ein Platzhalter sein.

Es sieht so aus, als ob The Coalition neben Gears of War an einer neuen IP arbeiten könnte, wenn diese LinkedIn-Beschreibung korrekt ist. Auch diese Art wurde vorher schon angedeutet.

linkedin.com/in/pedrocamach…

Es sieht so aus, als ob The Coalition neben Gears of War an einer neuen IP arbeiten könnte, wenn diese LinkedIn-Beschreibung korrekt ist. Auch diese Art wurde vorher schon angedeutet.linkedin.com/in/pedrocamach… https://t.co/bpUmg391xx

Bereits im Juli 2021 war jedoch die Rede davon, dass The Coalition an einer neuen IP arbeitet, die nichts mit Gears zu tun hat, also könnte alles, woran gearbeitet wird, sehr wohl etwas sein, das nicht zum Gears-Universum gehört. Das Franchise ist jedoch definitiv das, wofür The Coalition am besten bekannt ist, und da die Updates für Gears 5 langsamer werden, deutet es eher auf eine mögliche Neuerscheinung irgendwann in der Zukunft hin.

Abgesehen von dem Nvidia-Leck gibt es derzeit keine wesentlichen Beweise für Gears 6. Daher sollte alles zu diesem Zeitpunkt als spekulativ angesehen werden.


Profilbild

var fbPixelFired = false;
document.addEventListener(“scroll”, function() { loadFBPixel() });
document.addEventListener(“mousemove”, function() { loadFBPixel() });
function loadFBPixel() {
if(fbPixelFired) {
return;
}
fbPixelFired = true;
!function(f,b,e,v,n,t,s){if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?
n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};if(!f._fbq)f._fbq=n;
n.push=n;n.loaded=!0;n.version=’2.0′;n.queue=[];t=b.createElement(e);t.async=!0;
t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)[0];s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window,
document,’script’,’https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js’);
fbq(‘init’, ‘952063904834769’);
fbq(‘track’, “PageView”);
fbq(‘track’, ‘ViewContent’);
}
.

Leave a Reply

Your email address will not be published.