Hello Infinite Interference Event Guide

Das Halo Infinite Interference-Event hat Saison 2 eröffnet und bietet neue Rüstungen für den Rakshasa-Kern und andere Kosmetika. Hallo Infinite Staffel 2 hat dem Spiel jede Menge neuer Inhalte hinzugefügt, darunter neue Karten, Modi und Kosmetika aus dem verbesserten Battle Pass. Das Interference-Event dient als kleine Einführung in einige dieser neuen Dinge, einschließlich des Last Spartan Standing, das im Mittelpunkt des Events steht. Es bringt auch die übergreifende Erzählung wieder in Gang, wenn wir erfahren, was genau die Lone Wolves vorhatten. Hier ist alles, was Sie über das Halo Infinite Interference-Event wissen müssen.

Was ist das Halo Infinite Interference-Ereignis?

Halo Infinite Staffel 2 Interferenzereignis Agryna-Zwischensequenz

04:30 Bildnachweis: Xbox Game Studios

Interferenz ist eines von zwei narrativen Ereignissen für Lone Wolves in Halo Infinite Staffel 2 und enthält eine kurze Zwischensequenz, um ein wenig über die Geschichte zu erklären. Kurz gesagt, es ist Ihre Aufgabe, Simulationen (Last Spartan Standing-Matches spielen) auf der neuen Breaker-Karte auszuführen – einer verbannten Schiffsabwrackanlage, die als Simulation unter Verwendung von Schemata der verbannten KI namens Iratus nachgebaut wurde. Spartan Commander Agryna hofft, dass dies ausreichen wird, um Iratus zu irritieren und ihn aus Spartan Dinh herauszulocken, der derzeit die KI enthält. Das Event bietet auch einen kostenlosen Event-Pass für alle Spieler, der einzigartige Gegenstände bietet und sich um den Last Spartan Standing-Modus dreht.

Wann findet das Halo Infinite Interference-Ereignis statt?

Halo Infinite Season 2 Interferenzereignis

04:30 Bildnachweis: Xbox Game Studios

Leave a Reply

Your email address will not be published.