Implosion von Man City vs. Real Madrid könnte Liverpool helfen, wenn das Rennen um Trophäen heiß wird

Manchester City hat unter Pep Guardiola viel Geschichte geschrieben, aber sie könnten jetzt auf die Schande zusteuern, ihren Namen in die Liste der größten Halsreifen des Sports aufzunehmen. Um die Sache noch schlimmer zu machen, könnten die Fehler von City Liverpools Weg zu einem beispiellosen Vierfachen beschleunigen.

Diese Woche hat uns daran erinnert, dass im Fußball bis zum Schlusspfiff nichts sicher ist. Real Madrids unglaubliches Comeback gegen City in der Champions League Halbfinal-Rückspiel, als sie in der Nachspielzeit zwei Tore erzielten, um das Spiel in die Verlängerung zu bringen, und dann mit 3: 1 (insgesamt 6: 5) gewannen, geschah nur 24 Stunden, nachdem Liverpool seiner eigenen Demütigung ins Gesicht gestarrt hatte, indem es ein 2: 0-Hinspiel-Führung gegen Villarreal zur Halbzeit, bevor sie später in diesem Monat in Paris mit 3: 2 (insgesamt 5: 2) gewannen.

Nach 89 Minuten im Santiago Bernabeu steuerte City auf das Endspiel zu und war immer noch auf Kurs für ein Premier League / Champions League-Double. Aber jetzt treffen sie am Sonntag im Etihad auf Newcastle und wissen, dass sie die Saison mit nichts beenden könnten, wenn sie nicht alle vier verbleibenden Ligaspiele gewinnen, um Liverpool in Schach zu halten.

City liegt derzeit nur einen Punkt vorn, aber sie haben sich 12 Punkte vor Liverpool an der Spitze gerückt Erste Liga nach einem 2:0-Heimsieg gegen Brentford am 2. 9. Das Team von Jürgen Klopp hatte zwei Spiele in der Hand, aber trotzdem hatte City einen deutlichen Vorsprung, also haben sie es nicht nur im Bernabeu vermasselt. Der Verlust einer solchen Führung in der Premier League wäre der schlimmste Zusammenbruch, seit Sir Alex Fergusons Manchester United Man City 2012 den Titel bescherte, obwohl er sechs Spiele vor Schluss einen Vorsprung von acht Punkten hatte.

– Mabert: Epische Champions-League-Comebacks passieren öfter
– Wie sich VAR-Entscheidungen auf jeden Premier League-Klub ausgewirkt haben

Es besteht natürlich die Möglichkeit, dass Liverpool in dieser Saison ebenfalls zu kurz kommt und am Ende nur den Carabao Cup gewinnt, den sie trotz aller Gerüchte durch einen 11: 10-Sieg im Elfmeterschießen gegen Chelsea nach einem 0: 0-Unentschieden im Februar gewonnen haben eine beispiellose Kampagne mit vier Trophäen. Chelsea könnte diese Wembley-Niederlage rächen, indem es das FA-Cup-Finale vs. Liverpool am 14. Mai. City konnte sich gegen den Meistertitel behaupten, während niemand riskieren würde, Madrids Aussichten auf einen 14. Champions League-Sieg am 28. Mai im Stade de France zu verwerfen.

Aber beim Fußball dreht sich alles um Schwung, und Liverpool hat ihn im Überfluss. City hat ihre verloren, und Liverpool wird zusätzliche Kraft aus der Implosion ziehen, die Guardiola und seine Spieler ertragen müssen. Während City gegen Madrid zusammenbrach, bekräftigte Liverpool seine Entschlossenheit, Villarreals Comeback im Estadio de la Ceramica auszulöschen. Liverpools Big-Game-Spieler waren der Gelegenheit gewachsen, als sie gegen die Mannschaft von Unai Emery antreten mussten, aber gerade als City eine spielentscheidende Leistung brauchte Kevin de Bruyneder Mittelfeldspieler war so anonym, dass er in der Schlussphase ausgewechselt wurde.

abspielen

1:37

Alejandro Moreno erläutert, wie Luis Diaz’ ​​Schlag Liverpool zu einem Comeback in der zweiten Halbzeit gegen Villarreal führte.

Die jüngsten Ergebnisse und Leistungen deuten darauf hin, dass City mit den Fingerspitzen festhält, während Liverpool stärker und entschlossener zu werden scheint. Eine Theorie besagt, dass Klopps Team eine stärkere Mentalität hat, weil sie in Widrigkeiten geschmiedet wurde. Bevor in Anfield alles klickte, verlor Klopps Mannschaft ein Europa-League-Finale gegen Sevilla, ein Carabao-Cup-Finale gegen City, ein Champions-League-Finale gegen Madrid in Kiew, und unvergessen verpasste sie den Meistertitel gegen City im Jahr 2019 trotz einer knappen Niederlage ein Spiel und das Sammeln von 97 Punkten.

ESPN FC Daily auf ESPN+ streamen (nur USA)
– Sie haben kein ESPN? Erhalten Sie sofortigen Zugriff

Liverpool musste lernen, sich von Rückschlägen zu erholen, und ihre kollektive Stärke und ihr Glaube wuchsen aus diesen Beinaheunfällen. Aber während City viele schlechte Nächte in der Champions League hatte, haben sie nicht die gleichen harten Schläge durchgemacht wie Liverpool. Im Inland schien es für die Stadt zeitweise zu einfach, mit acht großen Trophäen in England, seit Guardiola 2016 das Kommando übernahm. Sie haben in dieser Zeit auch ein nationales Treble erreicht.

Es gab nur wenige Enttäuschungen, die sich größtenteils auf die Champions League beschränkten, aber sie hatten keinen wirklichen Einfluss auf die heimischen Ambitionen von City. Die Eliminierung in dieser Woche hat jedoch eine andere Größenordnung als alles, was sie zuvor erlebt haben.

Plötzlich sieht eine Routineserie von Premier League-Spielen, um den Titel zu holen, jetzt wie die Endphase der Besteigung eines Berges aus. Newcastle (eines der formstarken Teams der Liga) zu Hause, mit schweren Köpfen und Beinen nach Madrid, wird ein Test für Nerven und körperliche Ausdauer sein, während die Reise am kommenden Mittwoch zu den Wölfen auf dem achten Platz ein weiteres Spiel sein wird, das groß sein wird Fragen von Guardiola und seinen Spielern.

In beiden Spielen spielt City einen Tag nach Liverpool und könnte sich auf dem zweiten Platz wiederfinden, der gewinnen muss, um den ersten Platz zurückzuerobern, was nur noch mehr Druck ausübt.

Dann kommt am 15. Mai ein Spiel bei Europa-Verfolger West Ham, gefolgt vom Saisonfinale zu Hause gegen Steven Gerrards Aston Villa. Stellen Sie sich die Spannung im Etihad an diesem Tag vor, wenn Gerrard die Chance hat, seinem alten Verein Liverpool zu helfen, indem er City einen Sieg verweigert, den sie möglicherweise brauchen, um den Titel zu holen.

City ist immer noch Favorit auf den Gewinn der Premier League, weil sie einen Punkt Vorsprung haben und es nur noch vier Spiele gibt, in denen Liverpool sie einholen könnte. Aber dieses City-Team weiß, dass es einen Wettbewerb vermasselt hat und auf dem besten Weg ist, einen weiteren zu vermasseln, sodass die Angst vor dem Scheitern in die Psyche des Vereins einschleichen könnte. Es ist Zeit für Guardiola und seine Spieler, sich von der Leinwand zu lösen und etwas Mut zu finden, um sich zu wehren.

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.