Joe Rogan nennt Amber Heard „verrückt“ und sagt, der Prozess sei ein „Gewinn“ für Johnny Depp

Ob Howard Stern denkt Johnny Depp ist ein “Katastrophe„Das passt nur Joe Rogan liegt am anderen Ende des Spektrums. Der umstrittene Spotify-Podcast-Host hat angerufen Bernstein gehört eine “verrückte Dame” und glaubt diesem Verleumdungsprozess ist ein “großer Gewinn” für den Schauspieler.

„Ich beobachte diesen Prozess und es ist eine warnende Geschichte. Es ist eine warnende Geschichte darüber, an Bull **** zu glauben“, begann der Podcaster am Dienstag Die Joe-Rogan-Erfahrung. “Du siehst all die Verrückten herauskommen … Er hat in seinem Bett über ihren ****** gesprochen!”

Rogan bezieht sich auf Depps Behauptung, Heard oder eine ihrer Freundinnen hätten „Fäkalien“ in ihrem Ehebett zurückgelassen, nachdem sie einen Streit begonnen hatte. Ein Foto wurde letzte Woche vor Gericht gezeigt.

“[Amber] sagte, dass sie dieses spezielle Make-up verwendet habe, um alle ihre blauen Flecken zu überdecken, die Johnny ihr zugefügt habe, was nicht stimmt, „fuhr er fort.“ Das Problem ist, dass es ein bestimmtes Make-up war und es sich herausstellte, dass die Firma dieses Make-up nicht einmal hergestellt hat zu der Zeit, als sie behauptete, sie benutzte es! “

Milani Cosmetics mischte sich ein im Prozess, wie Heards Anwalt in seiner Eröffnungsrede behauptete, wie die Schauspielerin das „All In One Correcting Kit“ des Unternehmens verwendet habe, um die von Depp erlittenen Verletzungen abzudecken. Das Aquamann star reichte 2016 die Scheidung von Depp ein, ein Jahr bevor Milani Cosmetics sagte, dass die Marke dieses Produkt auf den Markt brachte.

„Aber das passiert mit solchen Leuten. Leute, die einfach komplett manipulativ und voller Scheiße sind“, fuhr Rogan fort. Der Kommentator wiederholte dann etwas, was Stand-up-Comedian Doug Stanhope über Heard gesagt hatte, den er kennt.

„Stanhopes Kumpel mit Johny Depp. Er hat so etwas geschrieben … wie einen kleinen Aufsatz darüber, wie voll sie ist, und sie hat gedroht, ihn zu verklagen“, sagte Rogen. „Er kennt sie gut und sagt: ‚Sie ist verrückt.“ Wie eine verrückte Schauspielerin! Die sind echt. Es gibt viele von ihnen. “

Rogen fügte hinzu: „Jeder weiß jetzt, dass etwas mit ihr nicht stimmt. Es gibt eine Art mentales Problem.“

„Das ist ein großer Gewinn für Johnny Depp“, schloss er. “Und ein großer Verlust für Piraten der Karibik!! … Du bist den besten verdammten Piraten losgeworden, den du je hattest! Für eine verrückte Dame!“

Heards psychische Gesundheit war am Dienstag ein großes Thema vor Gericht. Forensischer Psychologe Dr. Shannon Curry, die 12 Stunden damit verbrachte, die Schauspielerin zu untersuchen, testete, ob die Schauspielerin Anzeichen von Borderline- und histrionischen Persönlichkeitsstörungen zeigte. Curry, die nicht vom Board zertifiziert ist, hat im Rahmen ihrer Bewertung auch „alle Falldokumente“ überprüft. (Heard, der voraussichtlich in den kommenden Wochen aussagen wird, hat keinerlei Art von Persönlichkeitsstörung öffentlich bekannt gegeben.)

Mayo-Klinik sagt diejenigen mit Borderline-Persönlichkeitsstörung „Sie haben eine starke Angst vor Verlassenheit oder Instabilität, und Sie haben möglicherweise Schwierigkeiten, allein zu sein. Doch unangemessene Wut, Impulsivität und häufige Stimmungsschwankungen können andere abstoßen, obwohl Sie liebevolle und dauerhafte Beziehungen haben möchten.“

Eine Person mit histrionischer Persönlichkeitsstörung, pro Mayo-KlinikEr sei „ständig auf der Suche nach Aufmerksamkeit, übermäßig emotional, dramatisch“ und „spreche dramatisch mit starken Meinungen, aber wenigen Fakten oder Details, um sie zu untermauern“.

DR. Jessica Taylor, eine Psychologin, die sich auf die Schuldzuweisung von Frauen spezialisiert hat, die männlicher Gewalt ausgesetzt sind, gab eine Erklärung heraus, in der sie Currys Diagnose als „vorhersehbar und faul“ bezeichnete.

„Tausende von Frauen wie Amber, die den Missbrauch ihrer männlichen Partner und Ex-Partner anprangern, werden zu psychiatrischen Untersuchungen verurteilt, die bei ihr meistens eine Persönlichkeitsstörung diagnostizieren, um ihre Aussage zu diskreditieren. Wie Amber, Die meisten Frauen gehen in diese Bewertung und glauben, dass ihnen zugehört wird, nur um festzustellen, dass sie als psychisch krank, aufmerksamkeitssuchend, grenzwertig und theatralisch eingestuft wurden“, sagt Taylor gegenüber Yahoo Entertainment.

MEHR: Johnny Depp tritt in den Zeugenstand, will seinen Namen von „schrecklichen“ Missbrauchsvorwürfen für seine Kinder reinwaschen

Leave a Reply

Your email address will not be published.