Künstler gestaltet Portal in Unreal Engine 5 neu

Mit der kürzlichen Veröffentlichung von Unreal Engine 5 sehen viele, wie einige ältere Spiele mit einem frischen Anstrich aussehen, einschließlich des ursprünglichen Portals.

Selbst innerhalb weniger Jahre haben sich die Fortschritte in der Grafik von Videospielen erheblich verbessert. Die mögen Unreal Engine und Unity sind einige der beliebtesten Spiele-Engines, die der Branche helfen, voranzukommen. Kürzlich wurde UE5 gestartet, und es gibt eine Reihe von Titeln, die derzeit darin erstellt werden. Darüber hinaus verwenden unabhängige Künstler und Modder das leistungsstarke Toolkit, um ältere Spiele in einem neueren Licht neu zu interpretieren. Nimm das Original Portal von 2007 als Beispiel.

GAMERANT-VIDEO DES TAGES

Alfred Beddow, ein in Großbritannien ansässiger 3D-Modellierer und Umweltdesigner, hat einige Renderings des klassischen Valve-Puzzlespiels gezeigt, das in Unreal Engine 5 erstellt wurde. Das Ergebnis ist ein ziemlich spektakuläres Beispiel dafür, wie weit die Gaming-Grafik in relativ kurzer Zeit gekommen ist von Zeit. Insbesondere haben sie Test Chamber 00, die erste Ebene in, neu gestaltet Portalwobei jedes Asset einzeln neu erstellt wird und auch einige 8K-Auflösungen enthält.

VERBUNDEN: Portal-Autor möchte, dass Valve Portal 3 erstellt

Das moderne Rendering von Beddow, das für ein Universitätsportfolio erstellt wurde, sieht fantastisch aus, mit vielen scharfen Details und realistischer Beleuchtung. Während das Original eigentlich nicht so sehr gealtert ist, bringt diese Neuinterpretation den 15 Jahre alten Titel wirklich in die Moderne. Während einige Fans daran interessiert sind, eine zu tun demake von Portal, mit einer Herabstufung der Grafik des Spiels, damit es wie eine N64-Veröffentlichung aussieht, gibt es in der Community offensichtlich Raum, um es auch aktueller aussehen zu lassen. Es sei darauf hingewiesen, dass Beddows Projekt eine künstlerische Umsetzung ist und kein Remake darstellt, das sich derzeit in der Entwicklung befindet.


Obwohl sie es sind Spiele mit zum Nachdenken anregenden Rätselnbeide Portal Raten sind wegen der Geschichte, der Charakterbögen und des Humors, die oft an ziemlich düster grenzen, gefeierte Einträge im Genre. Die Leistungen von Ellen McLain, Stephen Merchant und JK Simmons als GLaDOS, Wheatley bzw. Cave Johnson sind Teil dessen, was die beiden Spiele auszeichnet. Natürlich waren die Rätsel selbst ziemlich genial, aber die Erzählung, die die Spiele umgibt, macht sie bis heute so beliebt.

Schade, dass es keine Fortsetzung der Serie gibt, auch wenn einer der ursprünglichen Autoren auf einem neuen Spiel besteht. Das Portal -Serie wurde zumindest offiziell ein weiteres Beispiel für hängen gelassen Valve bringt keine dritte Rate heraus. Viele würden zweifellos gerne sehen, wie es nach den Ereignissen des zweiten Spiels weitergeht, aber die Antiquitäten von Chell und ihrer Erzfeindin werden wahrscheinlich nicht zurückkehren. Alles, was Fans wirklich tun können, ist, weiterhin wundervolle Kunstwerke wie dieses zu erstellen, um Aperture Science am Leben zu erhalten.


Portal ist auf Mobilgeräten, PCs, PS3 und Xbox 360 verfügbar.

MEER: Wie die Geschichte von Portal 3 aussehen könnte

Quelle: ArtStation, DSO-Gaming



ps plus kostenlose spiele juni 2022

Kostenlose PS Plus-Spiele für Mai 2022 sind besser als April, aber der Juni kann sie beide übertreffen

Lesen Sie weiter


Über den Autor

Leave a Reply

Your email address will not be published.