Mac Studio-Besitzer beschweren sich über störende hohe Geräusche

Etwas Mac-Studio Besitzer haben bemerkt, dass ihre Maschinen ein hohes “jaulendes” Geräusch machen, das anscheinend vom Lüfter kommt. Es gibt Seiten mit Beschwerden auf der MacRumors Foren über das Problem, und es scheint eine Reihe von Benutzern zu betreffen.

Die meisten Beschwerden kommen von „Mac Studio“-Besitzern, die sich für das entschieden haben M1 max ‌Mac Studio‌ statt der Ultra-Version, was keine Überraschung ist, da die beiden Maschinen unterschiedliche thermische Einstellungen haben.

Benutzer, die Probleme haben, haben das Geräusch als ein schwer zu ignorierendes hochfrequentes Geräusch beschrieben, das zusätzlich zum Standard-Lüftergeräusch auftritt. Aus MacRumors Leser Sonnenuntergangsblvd:

Hallo, ich habe diesen Thread verfolgt und wollte meine Erfahrungen mit dem Mac Studio teilen. Ich habe die M1 Max Version mit 32 Core GPU und 64 GB Ram bestellt. Nach ein oder zwei Wochen fing ich an, ein hohes, jammerndes Geräusch zu bemerken. Das gewöhnliche Lüftergeräusch war hörbar, aber nicht störend. Der hohe Ton war etwas, das ich nicht ignorieren konnte. Ich habe einen relativ ruhigen Arbeitsplatz und der Ton war immer wieder ablenkend. Ich beschloss, mein Studio in den Apple Store zu bringen, nachdem ich mich an den Apple-Support gewandt und eine Reihe von Software-Fixes wie die Neuinstallation des Betriebssystems ausprobiert hatte. Nach einem Tag der Inspektion behauptete der Techniker im Apple Store, es sei nur ein normales Lüftergeräusch innerhalb des erwarteten Geräuschbereichs und sagte, sie könnten nichts dagegen tun. Enttäuscht rief ich den Apple-Support erneut an und sie erklärten sich bereit, mir einen Ersatz zu schicken, auf den ich derzeit warte.

Es gibt eine Vielzahl von Beschwerden, aber alle scheinen das gleiche allgemeine Geräusch zu beschreiben. Aus MacRumors Leser h43m:

Ich habe gerade meinen Mac Studio mit M1max (64 GB RAM, 32 Kerne GPU, 1 TB SSD) ausgepackt. Es gibt definitiv ein störendes Rauschen bei genau 2120 Hz (ich habe es mit einem Sinusgenerator verglichen). Ich bin mir ziemlich sicher, dass dies vom Lüfter kommt und kein Spulenfiepen ist, da sich die Frequenz ändert, wenn sich die Lüfterdrehzahl ändert. Für ein Produkt mit diesem Preisschild definitiv nicht akzeptabel …

Der ‌M1 Max‌ und M1 Ultra haben unterschiedliche Kühlkörper, was erklärt, warum bei einer Maschine Probleme auftreten und bei der anderen nicht. Der 1M1 Ultra‌ ist mit einem viel größeren Kupferkühlkörper ausgestattet, der wahrscheinlich verhindert, dass der Lüfter so oft anspringt, und es scheint auch ein Problem mit dem ‌M1 Max‌-Setup zu geben, das das Jammern verursacht.

Es ist erwähnenswert, dass dieses Problem anscheinend nicht bei allen „M1 Max“-„Mac Studio“-Modellen auftritt, da einige Leute gesagt haben, dass sie kein ungewöhnliches Geräusch hören, das über das standardmäßige leise Lüftergeräusch hinausgeht. Es gibt auch einige Beschwerden nur über den Pegel des Lüftergeräuschs ohne das Heulen, aber viele der Leute, die mit ihren Maschinen unzufrieden sind, scheinen eher den hohen Ton als das typische Lüftergeräusch zu erleben.

Käufer von ‌Mac Studio‌, die sich innerhalb ihrer zweiwöchigen Rückgabefrist befinden, können einen Ersatz von Apple erhalten, aber es gibt Berichte, dass bei Ersatzgeräten das gleiche Problem aufgetreten ist. Es ist nicht klar, ob dies etwas ist, das in einem Software-Update behoben werden kann, oder ob es sich um ein Hardwareproblem handelt, mit dem sich Apple befasst.

Haben Sie ein hohes Pfeifen von Ihrem Mac Studio bemerkt? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.