Niagara Launcher ‘Spring Update’ fügt neue Funktionen hinzu, mehr

Im Gegensatz zu den meisten anderen Launchern, die Sie auf Android verwenden werden, wird das Niagara Launcher „Spring Update“ ausführlich mit einer Reihe von Änderungen und einer engeren Integration mit einigen Systemdiensten beschrieben.

Angekündigt ua eigener Blogbeitrag auf Medium, hat das Team hinter Niagara Launcher einige Tipps für Benutzer gegeben, als sie einige der aktualisierten Tools als Teil des Frühlings-Updates eingerichtet haben. Wie dieser Launcher eines Drittanbieters beabsichtigt, basiert dieses neue Update darauf, Ihre Nutzung im Jahr 2022 zum Besseren zu verändern, jedoch mit geringfügigen Änderungen an bestehenden Funktionen.

Am wichtigsten ist die engere Integration und Nutzung von Digital Wellbeing-Daten, um Ihnen dabei zu helfen, die Anwendungen zu identifizieren, die Sie am meisten stören oder wo Sie die meiste Zeit verbringen. Das Frühjahrsupdate des Niagara Launcher enthält eine Zusammenfassung von Benachrichtigungen, die dazu beitragen sollten, tägliche Unterbrechungen zu reduzieren, aber dennoch genügend Informationen bietet, um Sie davon abzuhalten, mit dem Zugriff auf diese Apps herumzuspielen, die Sie stören. Zusätzliche Funktionen von Digital Welfare wurden ebenfalls „später in diesem Jahr“ angeteasert.

Der Launcher kann auch erkennen, welche Apps Sie dem Abschnitt „Favoriten“ des Startbildschirms hinzugefügt haben und die Sie selten oder nicht verwenden. Es bietet Vorschläge zum Ausblenden und Entfernen aus dem Favoritenbereich. Niagara Launcher ist zwar nicht direkt verbunden, kann aber auch kürzlich installierte Apps identifizieren und zeigt sie mit dem Spring Update in einem Popup-Dialogfeld für den Schnellzugriff an.

Wenn auf Ihrem Gerät Android 12 oder höher läuft, sehen Sie jetzt auch animierte Startbildschirme – wo sie implementiert sind. Niagara hat auch eine neue Startanimation erhalten, die verspricht, „sauberer“ als zuvor zu sein. Es gibt auch einen ganz neuen Hintergrund, um den Start des Frühlings-Updates zu feiern, sowie eine verbesserte Haptik bei der Verwendung bestimmter Teile der Benutzeroberfläche wie der App-Liste. Natürlich gibt es weitere Einstellungen und Fehlerbehebungen für diesen beliebten Launcher von Drittanbietern. Sie können das vollständige Änderungsprotokoll unten sehen:

  • Intelligente Größenänderung der Schrift: Benutzerdefinierte Schriftarten werden jetzt automatisch vergrößert oder verkleinert. So können Sie jetzt viele Schriftarten verwenden, die zuvor zu einer umständlichen Größenanpassung führten.
  • A12 Startbildschirme: Auf Android 12+ zeigen Apps beim Laden den Startbildschirm mit ihrem Symbol an.
  • Neue Startanimation: Das Ausführen von Niagara Launcher sieht jetzt viel sauberer aus!
  • Fehlerbehebung beim Einfrieren des Widgets: Wir konnten endlich einen komplexen Widget-Freeze-Fehler beheben, der den Launcher seit Jahren plagt. Es kann nicht mit jedem Widget gespielt werden und kommt nur selten vor. Als das passierte, fror es Ihre Widgets ein.
  • Xiaomi Dark Mode Fehlerkorrektur: Wir verhindern, dass MIUI die Farbpalette des Dunkelmodus von Niagara Launcher ändert.
  • Symbolpakete zur automatischen Aktualisierung: Niagara Launcher kann jetzt Symbolpakete automatisch aktualisieren, wenn sich die Hintergrundfarbpalette ändert. Das einzige uns bekannte Symbolpaket, das von diesen Farben abhängt, ist Pix-Material Sie SymboleAber wenn Sie ein Icon-Pack-Entwickler sind und eine Art dynamisches Icon-Pack haben, lassen Sie es uns wissen.
  • Dialog Protokoll ändern: Wir bieten nun eine kurze Zusammenfassung vergangener Updates. Sie können über die erweiterten Einstellungen von Niagara auf das Änderungsprotokoll zugreifen.
  • Zur Sammelbenachrichtigung wechseln: Das Deaktivieren der zusammenfassenden Benachrichtigung von Niagara Launcher ist jetzt einfach. Sie müssen nicht zuerst alle Anwendungen abwählen.
  • A12 Media Apps Fehlerbehebung: Wir haben dem Startbildschirm eine neue Erklärung für die Musik-App-Funktion hinzugefügt und suchen jetzt unter Android 12+ nach „Berechtigung in der Nähe“, um Bluetooth-Kopfhörer und -Lautsprecher zu erkennen.
  • Mehrere Kalenderereignisse werden unterstützt: Wir haben behoben, dass einige Kalenderereignisse nicht im Launcher angezeigt werden. Dies ist insbesondere bei privat geteilten Veranstaltungen oder Veranstaltungen mit leerem Titel der Fall.
  • Verbessertes Rückwärtsbewegungsverhalten: Wenn mehrere Dialoge geöffnet sind, verhält sich die Zurück-Schaltfläche jetzt wie erwartet und bringt Sie zum vorherigen Dialog zurück.
  • Niagara-Tasten-Fehlerkorrektur: Bei Verwendung einer von rechts nach links verlaufenden Buchstabensprache, wie z. B. Arabisch oder Hebräisch, wird die Niagara-Taste gelegentlich auf der falschen Seite platziert, nachdem das Gerät gedreht wurde. Wir haben dies korrigiert, sodass sich die Schaltfläche jetzt immer auf der rechten Seite befindet.
  • Neuer Hintergrund: Sie finden unsere neuesten Frühlingstapeten in unserer Tapetenkollektion in den Niagara-Layouteinstellungen.

Mehr zu Android:

FTC: Wir verwenden automatische Affiliate-Links, um Einnahmen zu erzielen. Mehr.


Besuchen Sie 9to5Google auf YouTube für weitere Neuigkeiten:

Leave a Reply

Your email address will not be published.