Sony verspricht tonnenweise mehr PS5-Aktien, wenn der Lockdown in China endet

Miles Morales macht einen Vertrauensvorschuss, als die Sonne über der Skyline von New York untergeht.

Bild: Sony/Kotaku

Wir sind vorbei ein Jahr in die Der Lebenszyklus der PlayStation 5 und Sony kann immer noch nicht annähernd genug davon herstellen. Es hofft, dass sich das bald ändern könnte. Das Unternehmen verspricht, im nächsten Jahr 18 Millionen weitere PS5 zu verkaufen, wenn die derzeitige Covid-Sperre in China nur ein paar Monate dauert. Angesichts der anhaltenden globalen Pandemie bleibt das ein großes Wenn.

Sony hat seine veröffentlicht 2021 Ergebnis Dienstag und sie blieb hinter den Schätzungen der Analysten zurück. Der anhaltende Mangel an PS5 bleibt ein wichtiger Grund dafür. Das Unternehmen gab bekannt, dass es im vergangenen Jahr nur 11,5 Millionen Einheiten verkauft hat, weit unter seinem Ziel von 14,8 Millionen und nur ein wenig höher als das 7,8 Millionen verkauft während des ersten Startfensters der PS5. Diese Zahlen bringen es zurück, wo sich die PS4 zu einem ähnlichen Zeitpunkt in ihrem Lebenszyklus befand, aufgrund anhaltender Lieferengpässe, mit denen die ältere Konsole nicht konfrontiert war.

Der Verkauf von 18 Millionen weiteren PS5 im Jahr 2022 würde die derzeitige Installationsbasis der Konsole effektiv verdoppeln, was keine Kleinigkeit ist, insbesondere wenn große technische Produktionszentren in China nach dem jüngsten Ausbruch von Covid-19-Fällen weiterhin gesperrt sind. Das Land “null covid„Die Politik hat dazu geführt, dass die Produktion in Dutzenden von Städten wie Shanghai kürzlich wieder zum Erliegen gekommen ist.

„Ein Abwärtsrisiko wäre, wenn sich die Lieferkette weiter verschlechtert, einschließlich der potenziellen Ausweitung der Sperren in China“, sagte Hiroki Totoki, Chief Financial Officer von Sony, während eines besorgten Anrufs.

Das Unternehmen stützt seine zukünftigen Verkaufszahlen auf die derzeitigen Sperren, die auf drei Monate begrenzt sind sagte ein Analyst Bloomberg war ein großes Risiko, da niemand weiß, wie sich Chinas Reaktion auf die Pandemie in Zukunft entwickeln könnte. Auch mit Impfung und Auffrischung, die Biden-Administration kürzlich vorgeschlagen dass es später in diesem Jahr allein in den USA bis zu 100 Millionen neue Covid-Fälle geben könnte.

Die anhaltenden Probleme in der Lieferkette und die Unsicherheit in Bezug auf Covid, die die neue Konsolengeneration seit ihrer Einführung im Jahr 2020 verfolgen, können ebenfalls alle möglichen kaskadierenden Auswirkungen haben. Eine frühzeitige Einführung trägt dazu bei, den Verkauf neuer Spiele und Dienste anzukurbeln. Sony berichtete, dass die Anzahl der PS Plus-Abonnements weiterhin leicht rückläufig ist vor seiner großen Überarbeitung im Juni.

Die generationsübergreifende Kompatibilität war ein großer Segen für PS4- und Xbox One-Besitzer. Es hat geholfen, den Übergang zu erleichtern, aber das geht zu Ende. Warner Bros. aufgedeckt nur heute dieses eines der größten Spiele des Jahres 2022, Gotham Knightswird es exklusiv für PS5 und Xbox Series X / S geben. Gott des Krieges Ragnarök, scheint unterdessen wahrscheinlich Sonys letztes großes First-Party-Spiel zu sein, das auch für PS4 erhältlich ist. Das Unternehmen rechnet auch damit, im Jahr 2022 mehr auszugeben, da es weitere Hunderte Millionen in seine Studios investiert, die für die Entwicklung wunderschöner, aber teurer Blockbuster bekannt sind. Diese Kosten haben etwa verdoppelt jede Konsolengeneration. Sony muss viele PS5s verkaufen, um sie zu unterstützen.

Sonys aktuelle PS5-Aktienprognosen berücksichtigen auch nicht die Möglichkeit eine große Rezession. Die Deutsche Bank ist prognostiziert derzeit einen in einem Bericht an seine Kunden und die jüngsten Rückgänge bei Meta, Amazon, Tesla, Netflix und anderen Unternehmen haben die Anleger besorgt über a potenzielle Tech-Blase platzen. Um seine Investoren bei Laune zu halten, verspricht Sony Aktienrückkäufe im Wert von bis zu weiteren 1,5 Milliarden US-Dollar oder umgerechnet 3 Millionen PS5.

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.