Eine SARS-CoV-2-Infektion könnte das Risiko einer Hirndegeneration erhöhen, die bei der Parkinson-Krankheit beobachtet wird

Gehirnnebel, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit sind einige der neurologischen Symptome, die Ärzte bei COVID-19-Patienten beobachtet haben. Neurologische Folgen nach einer Virusinfektion sind nicht neu – tatsächlich dauerte es nach der Grippepandemie von …

Eine SARS-CoV-2-Infektion könnte das Risiko einer Hirndegeneration erhöhen, die bei der Parkinson-Krankheit beobachtet wird Read More

Die Studie untersucht neurologische Komplikationen bei pädiatrischen COVID-19-Fällen

In einer kürzlich veröffentlichten Studie in der Zeitschrift für Pädiatriewerteten Forscher neurologische Komplikationen bei pädiatrischen Fällen der Coronavirus-Krankheit 2019 (COVID-19) aus. Studien: Neuroinflammatorische Erkrankung nach SARS-CoV-2-Infektion bei Kindern. Bildnachweis: L …

Die Studie untersucht neurologische Komplikationen bei pädiatrischen COVID-19-Fällen Read More

Die Studie untersucht neurologische Komplikationen bei pädiatrischen COVID-19-Fällen

In einer kürzlich veröffentlichten Studie in der Zeitschrift für Pädiatriewerteten Forscher neurologische Komplikationen bei pädiatrischen Fällen der Coronavirus-Krankheit 2019 (COVID-19) aus. Studien: Neuroinflammatorische Erkrankung nach SARS-CoV-2-Infektion bei Kindern. Bildnachweis: L …

Die Studie untersucht neurologische Komplikationen bei pädiatrischen COVID-19-Fällen Read More

Können medizinische Ferninterventionen die psychologischen Auswirkungen von COVID-19-Einschränkungen bei älteren Menschen mildern?

In einer kürzlich veröffentlichten Studie medRxiv* Pre-Print-Server bewerteten Forscher, ob eine ferngesteuerte medizinische Intervention dazu beitragen könnte, Depressionen und Einsamkeit bei älteren Menschen mit Langzeiterkrankungen (LTCs) während der Pandemie der …

Können medizinische Ferninterventionen die psychologischen Auswirkungen von COVID-19-Einschränkungen bei älteren Menschen mildern? Read More