. Universal Control nicht mehr in Beta in macOS Monterey 12.4 und iPadOS 15.5 - My Blog

Universal Control nicht mehr in Beta in macOS Monterey 12.4 und iPadOS 15.5

Universelle Kontrolle ist keine “Beta”-Funktion mehr, da die Beta-Kennzeichnung im entfernt wurde macOS Monterey 12.4 und iPad OS 15.5 Release-Kandidatenversionen, die heute an Entwickler und öffentliche Betatester verteilt wurden.

Apfel im März veröffentlicht Universal Control im Rahmen macOS Monterey 12.3 und iPadOS 15.4, und seit dem Start hat es ein Beta-Label, da Apple daran gearbeitet hat, Fehler auszubügeln und kleinere Probleme zu beseitigen.

Unter „Systemeinstellungen“ > „Anzeigen“ > „Universalsteuerung“ wurde die Beta-Kennzeichnung neben den Optionen „Universalsteuerung“ entfernt. Ebenso gibt es kein Beta-Label mehr auf der iPad unter Systemeinstellungen> Luftspiel > Übergabe > Cursor und Tastatur.

„Universal Control“ wurde entwickelt, damit Sie eine einzige Maus/ein einziges Trackpad und eine Tastatur auf mehreren Macs und iPads verwenden können, wobei die Funktion so konzipiert ist, dass sie automatisch mit „macOS Monterey“ 12.3 und höher und iPadOS 15.4 oder höher funktioniert.

Obwohl niversUniversal Control‌ in einer Beta-Funktion verfügbar war, hat es für Benutzer gut funktioniert, weshalb Apple die Beta-Kennzeichnung nur wenige Monate nach dem ersten Start der Funktion entfernen konnte.

Ähnliche Beiträge

macOS Monterey 12.3 Beta 3 erleichtert den Zugriff auf Universal Control-Einstellungen

In der dritten Betaversion von macOS Monterey, die Apple heute für Entwickler freigegeben hat, gibt es ein kleines Universal Control-Update, das den Zugriff auf die verschiedenen Universal Control-Einstellungen vereinfachen soll, die Sie möglicherweise benötigen, wenn Sie die Funktion zur Steuerung mehrerer Macs und iPads verwenden eine einzelne Maus / Trackpad und Tastatur. Wenn Sie den Abschnitt „Anzeigen“ der Systemeinstellungen öffnen, nachdem …

Universal Control bleibt in macOS Monterey Beta 10 nicht verfügbar, hat aber jetzt das Label „Beta“.

Universal Control, eine der wichtigsten neuen Funktionen, die Apple bereits im Juni für macOS Monterey hervorgehoben hat, muss selbst in der zehnten Beta noch implementiert werden, und es ist noch unklar, ob sie beim Start der Software verfügbar sein wird. Obwohl noch nicht implementiert, können Universal Control-Einstellungen mit einem Feature-Flag aktiviert werden, und es ist klar, dass Apple hinter den Kulissen daran arbeitet. In …

iPadOS 15.4 und macOS Monterey 12.3 Betas fügen Universal Control hinzu

Die Beta-Versionen von iPadOS 15.4 und macOS Monterey 12.3, die Apple heute veröffentlicht hat, führen die Unterstützung für Universal Control ein, die lang erwartete Funktion, mit der mehrere Macs und iPads mit einer einzigen Maus und Tastatur gesteuert werden können. Sowohl auf dem Mac als auch auf dem iPad sind Universal Control-Einstellungen verfügbar, und die Funktion ist nach dem Update auf die neuen Betas standardmäßig aktiviert. Auf der …

Apple schickt dritte Beta von macOS Monterey 12.4 an Entwickler [Update: Public Beta Available]

Apple hat heute Entwicklern zu Testzwecken die dritte Betaversion eines bevorstehenden macOS Monterey 12.4-Updates bereitgestellt, wobei das neue Update eine Woche nach der Veröffentlichung der zweiten macOS Monterey 12.4-Betaversion erscheint. Registrierte Entwickler können die Beta über das Apple Developer Center herunterladen und nachdem das entsprechende Profil installiert wurde, werden Betas über den Softwareaktualisierungsmechanismus verfügbar sein …

Apple veröffentlicht die erste öffentliche Beta von macOS Monterey 12.4

Apple hat heute die erste Betaversion eines bevorstehenden macOS Monterey 12.4-Updates für seine öffentliche Beta-Testgruppe bereitgestellt, wobei das Update einen Tag nach der Bereitstellung der Betaversion durch Apple an die Entwickler kommt. Öffentliche Betatester können das Update für macOS Monterey 12.4 Monterey aus dem Abschnitt „Softwareaktualisierung“ der App „Systemeinstellungen“ herunterladen, nachdem sie das richtige Profil von der Beta-Software-Website von Apple installiert haben ….

Apple veröffentlicht zweite öffentliche Beta von macOS Monterey 12.4

Apple hat heute die zweite Beta eines bevorstehenden macOS Monterey 12.4-Updates für seine öffentliche Beta-Testgruppe bereitgestellt, wobei das Update zwei Wochen nach der Veröffentlichung der ersten Beta durch Apple und einen Tag nach der Bereitstellung der zweiten Beta durch Apple an die Entwickler erfolgt. Öffentliche Betatester können das Update für macOS Monterey 12.4 Monterey aus dem Abschnitt „Softwareaktualisierung“ der App „Systemeinstellungen“ herunterladen, nachdem …

Apple schickt erste Beta von macOS Monterey 12.4 an Entwickler

Apple hat heute Entwicklern zu Testzwecken die erste Betaversion eines bevorstehenden macOS Monterey 12.4-Updates zur Verfügung gestellt, wobei das neue Update drei Wochen nach der Veröffentlichung von macOS Monterey 12.3, das die Unterstützung für Universal Control eingeführt hat, erscheint. Registrierte Entwickler können die Beta über das Apple Developer Center herunterladen und nachdem das entsprechende Profil installiert wurde, werden Betas verfügbar sein …

Beliebte Geschichten

Apple veröffentlicht neue 4E71-Firmware für AirPods, AirPods Max und AirPods Pro

Apple hat heute ein neues 4E71-Firmware-Update für die AirPods 2, AirPods Max und AirPods Pro veröffentlicht, nach der 4C165-Firmware, die bereits im Dezember veröffentlicht wurde. Apple hat auch die neue 4E71-Firmware für die AirPods 3 veröffentlicht, gegenüber der 4C170-Firmware, die im Januar veröffentlicht wurde. Apple bietet keine Informationen darüber, was in aktualisierten Firmware-Updates für die AirPods‌ enthalten ist, daher machen wir keine …

Fünf Dinge, die Sie mit einem MacBook Pro immer noch nicht tun können

Es ist über 200 Tage her, seit Apple seine neu gestaltete MacBook Pro-Reihe vorgestellt hat. Die MacBooks im neuen Look, die in 14-Zoll- und 16-Zoll-Displaygrößen angeboten werden, begeisterten Apple-Fans und kreative Profis gleichermaßen mit ihrem leistungsstarken, maßgeschneiderten Apple-Silizium, dem Mini-LED-Bildschirm und mehreren Anschlussmöglichkeiten. Aber es gibt immer noch einige Dinge, die Sie mit einem MacBook Pro nicht tun können. Hier sind fünf Funktionen, die einige Mac-Benutzer noch …

Apple führt in vielen Ländern zeitlich begrenztes Bonus-Trade-In-Guthaben für iPhone, iPad, Mac und Apple Watch ein

Apple hat ein zeitlich begrenztes Sonderangebot für die Inzahlungnahme von iPhone, Apple Watch, Mac und iPad eingeführt, das Kunden zusätzliches Guthaben bietet, wenn sie ihr einziges Gerät gegen ein neues eintauschen. Das Angebot wird in mehreren Ländern angeboten, darunter in den USA, Großbritannien, Deutschland, Spanien, Italien, Südkorea, Japan, Taiwan, China, Indien und Frankreich. In Großbritannien bietet Apple bis zu £ 50 zusätzliches Trade-In-Guthaben an …

Kuo: iPhone 15 wechselt 2023 von Lightning zu USB-C

Apple wird seinen proprietären Lightning-Port aufgeben und bei allen oder möglicherweise einigen Modellen der iPhone 15-Reihe, die in der zweiten Hälfte des Jahres 2023 auf den Markt kommen sollen, auf USB-C umsteigen, sagte Apple-Analyst Ming-Chi Kuo heute. Seit dem iPhone 5 hat Apple den Lightning-Anschluss auf dem iPhone beibehalten, obwohl ein Großteil der Branche auf USB-C umgestiegen ist. In einem Tweet sagte Kuo heute, dass die neueste Umfrage zur Lieferkette …

Apple stellt den iPod Touch ein

Apple gab heute bekannt, dass es den iPod touch offiziell einstellt, ein veraltetes Zubehör, das durch andere Geräte wie das iPhone und das iPad ersetzt wurde. Apple sagt, dass es den iPod touch eliminiert, weil seine Fähigkeiten in der gesamten Produktpalette von Apple verfügbar sind. Der iPod touch ist das letzte verbleibende Gerät in der iPod-Reihe und wurde seit Mai nicht aktualisiert …

Vollständige Auswahl an iPhone 14-Farboptionen durch angebliches Leck aus China enthüllt

Die Modelle iPhone 14 und iPhone 14 Pro werden laut einem aktuellen Gerücht in einer aktualisierten Auswahl an Farboptionen erhältlich sein, einschließlich einer brandneuen violetten Farbe. Die Behauptung stammt aus einem Post auf der chinesischen Social-Media-Website Weibo von einer nicht verifizierten Quelle und gibt vor, die gesamte Palette der Farboptionen für Apples kommende iPhone 14- und iPhone 14 Pro-Modelle zu enthüllen. Im Vergleich zur Farbauswahl …

iPhone 14 Pro-Modelle sollen Gerüchten zufolge etwas größere Bildschirmgrößen aufweisen

Die kommenden Modelle iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max von Apple werden im Vergleich zum iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max über etwas größere Bildschirmgrößen verfügen, so die Informationen des Beraters der Display-Industrie, Ross Young. Wenn es als rechteckige Standardform gemessen wird, sagte Young, dass das iPhone 14 Pro einen 6,12-Zoll-Bildschirm haben wird, verglichen mit einem 6,06-Zoll-Bildschirm auf dem iPhone 13 Pro ….

Praktisch: Mit dem USB-Stromkabel von Mission können Sie Ihr Apple TV direkt an Ihr Fernsehgerät anschließen

Wenn Sie Kabelsalat hassen, sollten Sie sich unser neuestes YouTube-Video ansehen, das das USB-Stromkabel von Mission für das Apple TV hervorhebt, da Sie damit die Set-Top-Box von Apple direkt an einen USB-Anschluss Ihres Fernsehers anschließen können. Abonnieren Sie den YouTube-Kanal von MacRumors für weitere Videos. Mit einem Preis von 24,99 US-Dollar ist das USB-Stromkabel von Mission ein nettes kleines Zubehör, mit dem Sie Ihre …

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.