ZTE Axon 40 Ultra offiziell in China eingeführt

SHENZHEN, China, 11. Mai 2022 / PRNewswire / ZTE Corporation (0763.HK / 000063.SZ), ein bedeutender internationaler Anbieter von Telekommunikations-, Unternehmens- und Verbrauchertechnologielösungen für das mobile Internet, gab heute bekannt, dass es sein Axon 40 Ultra auf den Markt gebracht hat, ein Meisterwerk, das ein fortschrittliches Upgrade im Under-Display demonstriert Camera (UDC)-Technologie und Pionierarbeit in der Technologie der Computational Photography mit mehreren Kameras. Ausgestattet mit dem brandneuen Snapdragon 8 Gen 1 ist das ZTE Axon 40 Ultra „für das Spektakuläre konzipiert“ und manifestiert die ultimative Form eines Smartphones mit Exzellenz in allen drei Aspekten von Bildschirm, Bild und Leistung.

Die UDC-Technologie der neuen Generation bietet spektakuläre Bilder auf jeden Blick

Als Pionier der Under-Display-Kameratechnologie ist ZTE kontinuierlich führend in der Entwicklung des Vollbildtrends. Basierend auf den früheren weltweit führenden UDC-Produkten von ZTE hat das Axon 40 Ultra als kommerzielles Produkt der dritten Generation mit der verbesserten UDC-Technologie große innovative Durchbrüche erzielt. Darüber hinaus ist es dem ZTE Axon 40 Ultra mit einem vollständig integrierten Bildschirm gelungen, die ultimative Form des Vollbilds zu präsentieren.

Für das Axon 40 Ultra wurde eine Dichte von 400 PPI auf den UDC-Bereich des Bildschirms angewendet, während der gesamte Bildschirm mit einer blauen Rautenanordnung ausgestattet ist, was einen noch besseren visuellen Integrationseffekt darstellt. Die branchenweit erste Technologie zur unabhängigen Pixelansteuerung wurde ebenfalls angepasst, um sicherzustellen, dass jede Pixeleinheit von einer separaten Pixelschaltung angesteuert wird, was eine noch klarere Bildschirmanzeige ermöglicht. Die Schaltung verwendet eine verteilte transparente Verkabelung, wodurch die Anhäufung von Schaltungen am Rand des Bildschirms des UDC-Bereichs eliminiert wird, wodurch ein noch glatteres Bild bereitgestellt wird. Außerdem wird der UDC Pro-Bildschirmanzeigechip durch die Integration des MRC-Algorithmus-Upgrades, der intelligenten Pixelverbesserung und der intelligenten Anzeigeoptimierungstechnologie weiter aufgerüstet, um eine genauere und synchronisiertere Anzeige zu schaffen. Mit dem neu aufgerüsteten makellosen Vollbildmodus bietet das ZTE Axon 40 Ultra ein noch intensiveres Erlebnis und bietet auf jeden Blick spektakuläre Bilder.

Inzwischen wurde auch die Bildqualität der Frontkamera stark verbessert. Das ZTE Axon 40 Ultra ist mit einem 16-Megapixel-Front-UDC ausgestattet, der einen bis zu 2,24 μm großen Pixel-Infusionseffekt erreichen kann, wodurch eine größere Lichtempfindlichkeit für den UDC-Bereich erzeugt wird. Der Selfie-Algorithmus 3.0 verwendet tiefgreifende Lern-KI-Technologie, um Rauschen zu reduzieren, und ist in der Lage, Bilder in Echtzeit in verschiedenen Lichtumgebungen zu kalibrieren, wie z. Währenddessen kann die Smart Makeup-Funktion die Bildqualität von Gesichtsaufnahmen noch weiter verbessern.

Die Bildschirmkonfiguration auf Flaggschiff-Niveau sorgt für noch mehr Spannung. ZTE Axon 40 Ultra ist mit einem 6,8-Zoll-AMOLED-Großbildschirm ausgestattet, der eine Auflösung von 1116 * 2480 FHD + mit einer Spitzenhelligkeit von bis zu 1500 nit, 100 % Abdeckung des breiten DCI-P3-Farbraums, 10-Bit-Farbtiefe und 1,07 Milliarden Farben unterstützt extremes Display, das extreme Farbeffekte und Klarheit liefert. Außerdem unterstützt dieser spektakuläre große Bildschirm vollständig die intelligente hohe Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und die Touch-Abtastrate von 360 Hz. Darüber hinaus kann die 1440-Hz-Hochfrequenz-Pulsweitenmodulation (PWM)-Dimmfunktion das Bildschirmflimmern in dunklen Szenen effektiv reduzieren, was in Kombination mit der TÜV-Rheinland-Eyesafe-Zertifizierung für niedriges Blaulicht einen optimalen Augenschutz bietet.

Drei-Primär-Kamera-Trinity-System bietet spektakuläre Aufnahmen aus jedem Winkel

Während der Vollbildmodus es Benutzern ermöglicht, „das Spektakel zu sehen“, wurden die Primärkameras des ZTE Axon 40 Ultra vollständig auf eine Drei-Primärkamera „Trinity“ aufgerüstet, die aus einer 64-Megapixel-Humanity-Kamera und einer 64-Megapixel-Ultrakamera besteht -Weitwinkel-Primärkamera und eine 64-Megapixel-Periskop-Teleobjektiv-Primärkamera, die das beste Dreifachkamerasystem der Branche ist. Angetrieben von mehreren, extrem leistungsstarken Computer-Fotofunktionen, ermöglicht das Drei-Primär-Kamerasystem dem ZTE Axon 40 Ultra, das Flaggschiff-Smartphone zu sein, um „Spektakel einzufangen“.

Die Humanity-Primärkamera mit 64 Megapixeln und die Ultraweitwinkel-Primärkamera sind mit zwei Sony IMX787-Sensoren ausgestattet, die der Branche im ZTE Axon 40 Ultra vorgestellt wurden. Ein solches Setup kann eine omnidirektionale Fokussierung mit zwei Vollpixeln erreichen, was eine schnellere und genauere Fokussierung ermöglicht. Insbesondere die Humanity-Kamera mit 64 Megapixeln nimmt eine äquivalente Brennweite von 35 mm mit einem 7P-Objektiv und einer großen Blende von 1: 1,6 an, was einen optischen Unschärfeeffekt auf Hardware-Ebene bietet. Die Ultraweitwinkel-Primärkamera verwendet eine äquivalente Brennweite von 16 mm mit einem 4-cm-AF-Makro, das sowohl Weitwinkel- als auch Makrofunktionen kombiniert, um eine extrem geringe Verzerrung auf der gekrümmten Oberfläche zu erzielen. Die Periskop-Teleobjektiv-Primärkamera hat eine äquivalente Brennweite von 91 mm mit einer 5,7-fachen optischen Zoomfunktion von Weitwinkel bis Tele. Ausgestattet mit einer Bildstabilisierung auf Steadicam-Niveau für das gesamte System, ermöglichen die optische OIS-Bildstabilisierung + die EIS-Bildstabilisierung eine hervorragende Leistung für jedes Foto.

Die Computerfotografie wird noch weiter aufgewertet. Im Gegensatz zu anderen Smartphones, die mit drei Hauptkameras desselben Pixels ausgestattet sind, ist das ZTE Axon 40 Ultra das einzige Smartphone in der Branche, das dies unterstützt 8 Tausend Ultra-High-Definition-Aufzeichnung mit allen Primärkameras. Es ist auch das branchenweit einzige Smartphone mit drei Hauptkameras, das mit einer Schnappschussfunktion für alle Hauptkameras ausgestattet ist, wodurch es möglich ist, Objekte in Bewegung durch seinen eigenen angepassten adaptiven Verschlussalgorithmus aufzunehmen. Last but not least ist das ZTE Axon 40 Ultra das branchenweit einzige Smartphone mit drei Hauptkameras, das die voreingestellte Fokussierung mit allen Hauptkameras unterstützt, sodass Benutzer den Fokussierabstand vor der Aufnahme manuell voreinstellen können, wodurch die Fokussierzeit weiter verkürzt wird.

Darüber hinaus wurde die Super-Night-Scene-Videofunktion weiter verbessert. Der einzigartige AI-Videografiealgorithmus kann die Helligkeit des Bildes verbessern, die Auflösung beim Aufnehmen von Videos in dunklen Bereichen verbessern, Rauschen reduzieren und Farbinformationen wirklich wiederherstellen. Unterdessen ist das ZTE Axon 40 Ultra mit mehreren Funktionsmodi für die Nachthimmelfotografie ausgestattet, wie Smart Moon, Star Photography Algorithm und AI Constellation, die Benutzern überlegene Nachtfotografie bieten. Neben dem humanistischen Bildfarbsystem und reichhaltigen humanistischen Filtern wie Bresson-Schwarzweißfilter, Filmfilter usw. hilft das ZTE Axon 40 Ultra den Benutzern, eine Menge Spaß beim Fotografieren mit einer Vielzahl von Fotografie- und Videografie-Szenarien zu erleben.

Hardcore-Performance und großartige Ästhetik bieten ein Spektakel für jede Sekunde

Das ZTE Axon 40 Ultra wurde für spektakuläre Leistung entwickelt und ist mit der Flaggschiff-Konfiguration des neuen Snapdragon 8 Gen 1, UFS3.1 und LPDDR5-RAM ausgestattet. Darüber hinaus verfügt dieses Flaggschiff über die VC-Flüssigkeitskühltechnologie für maximale Leistung, wobei die gesamte Wärmeableitungsfläche der neunschichtigen Wärmeableitungsstruktur 36.356 mm erreicht2. Unterstützt durch den neuen flüssigkeitsgekühlten Zweikanal-VC-Vaporizer kann die Wärmeleitfähigkeit des Wasserfall-Designs mit schneller Wärmeleitung um 400 % erhöht werden. Die Wärmeabsorptionsfähigkeit der Mikro-Nano-Hohlraum-Graphen-Phasenwechsel-Dampfkammer in Luft- und Raumfahrtqualität wurde um 140 % erhöht, und ihre Wärmeleitfähigkeit ist 300-mal besser als zuvor, was das ZTE Axon 40 Ultra für seine schnelle und glatte Wärmeableitung antreibt Leistung.

Für ein noch besseres Spielerlebnis ist das ZTE Axon 40 Ultra außerdem mit Snapdragon Sound, DTS-Audio-Stereo-Dual-Lautsprechern, X-Achsen-Linearmotor und einer hohen Bildrate von 90/120 ausgestattet, was den Benutzern ein stark verbessertes Audio- und Betriebserlebnis bietet . Darüber hinaus unterstützt das ZTE Axon 40 Ultra vollständig die Hardwareverschlüsselung mit einem integrierten unabhängigen Sicherheitschip, um die Systemsicherheit besser zu schützen.

In Bezug auf die Optik verfügt das ZTE Axon 40 Ultra über ein schlankes und ästhetisch integriertes Design, das den Geist der Eleganz manifestiert. Es ist mit einem supergekrümmten Wasserfall-Oberflächendesign von 71 Grad sowie einem supertiefen Biegegrad von 3,9 mm ausgestattet, wodurch das Gerät bequemer zu halten ist. Unterdessen wird auf der Rückseite des ZTE Axon 40 ein branchenweit erstes rahmenloses Glasdesign für die Rückkamera angebracht, das die Metallplattformoberfläche perfekt „versteckt“. Dieses neue Flaggschiff bietet zwei Farboptionen – Chinese Ink und Dunhuang Orange.

Ab 13. Maithwird das ZTE Axon 40 Ultra in Festlandchina zum Verkauf angeboten.

Medienkontakte:

Margaret Ma
ZTE Corporation
Tel: +86 755 26775189
E-Mail: ma.gaili@zte.com.cn

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.